Willkommen bei der Turngemeinde Winkel!

Weiterbildung der Übungsleiter ein toller Erfolg

Drucken
Erstellt am Montag, 06. Februar 2006 Geschrieben von Walter Weishaupt
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_allerlei_ueltr_wb_00.jpgÜbungsleiter unter sich
Teilnehmer der Übungsstunden bei der TG Winkel fragen sich sicher manchmal, woher die Übungsleiter ihre Ideen zur Gestaltung interessanter und kurzweiliger Übungsstunden nehmen. Nun, auch Übungsleiter brauchen Anregungen – die gab’s am Sonntag bei einer Fortbildung in der Fritz-Allendorf-Halle reichlich. Mehr als 25 Teilnehmer trafen sich unter Leitung von Birgit Luckmann und Heike Zimmer, um einen Tag "Unter uns" gemeinsam zu  verbringen.
Gegenseitiges Kennenlernen aller Teilnehmer zu fördern ist eine ständige Aufgabenstellung in allen Übungsstunden. Dies galt auch für die Übungsleiter untereinander, die sich teilweise nur von Ferne kannten. So konnte man gleich üben, was man später..

in den eigenen Gruppen anwenden will. Übungsleiter von heute stellten sich ebenso vor wie einige Nachfolger, die ab 2020 in der TG Winkel Verantwortung übernehmen wollen. In einigen Kennenlernspielen wurde die Merkfähigkeit trainiert und Namen verbanden sich mit Gesichtern.
ImageWie bilden wir auf spannende Weise Gruppen oder Mannschaften? Wie fördern wir dabei den Kontakt außerhalb bereits bestehender fester Bindungen? Dazu gab es viele interessante Anregungen. Und von Übungen zur Förderung der Gruppengemeinschaft konnten auch die Übungsleiter untereinander direkt profitieren. Indem man Übungen nicht nur theoretisch sondern auch ganz praktisch durchführte, wurde der Tag auch zu einer sportlich wertvollen Betätigung für die Teilnehmer.
Neben den praktischen Anregungen für die Arbeit in den Übungsstunden gab es auch wichtige Erläuterungen zum Hintergrund. Versicherungsschutz, Verantwortung der Übungsleiter gegenüber Kindern und Eltern, Maßnahmen bei Sportunfällen – viele Themen, mit denen man sich befassen muss in der Hoffung, dass man Sie möglichst nie praktisch brauchen wird. Bei einem Rundgang durch den umfangreichen Gerätepark in der Sporthalle gab es für manchen Teilnehmer überraschende Erkenntnisse, welche Möglichkeiten sich noch eröffnen. Gerade hierbei waren Hinweise, was beim Einsatz dieser Geräte zu beachten ist, besonders wichtig.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen – den Helfern im Hintergrund an dieser Stelle ein besonderes Dankeschön – kamen noch einige Teilnehmer hinzu. Die Gemeinschaft in der Gruppe war inzwischen soweit einwickelt, dass Spiele und Übungseinheiten mit sichtlicher Begeisterung durchgeführt wurden. So wurde die Erkenntnis, dass man am Besten durch praktisches Üben lernt, konsequent umgesetzt – sehr zur Freude der beiden Organisatoren. Birgit und Heike waren gut vorbereitet und konnten viele wertvolle Anregungen geben. Dafür vielen Dank. Gewonnen haben alle Teilnehmer auch durch besseres gegenseitiges Kennenlernen und die Erkenntnis, dass die Übungsleiter an einem gemeinsamen Projekt arbeiten: Interessante und sportlich wertvolle Übungsstunden für die Mitglieder der TG Winkel. 

Einige Bilder, die einen Eindruck der Veranstaltung vermitteln:
Wie immer, lassen sich die Bilder durch anklicken vergrößern..

Eine Bildergalerie zeigt noch mehr

 Image  Image  Image
 Image  Image  Image
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus