Willkommen bei der Turngemeinde Winkel!

Feier der Jubilare bei der TGW

Drucken
Erstellt am Dienstag, 29. Januar 2008 Geschrieben von Amir Tchaytchian
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_Jubilare2-2007.gifAm Sonntag den, 26.Jan.2008 fand bei der TGW die mittlerweile zur Tradition gewordene Jubilaren- und Geburtstagsfeier 2007 statt. Es nahmen auch viele Ehrenmitglieder in den extra dekorierten Vereinsräumen der Fritz-Allendorf-Halle teil.

 

Um 15:30 Uhr begrüsste  der Vereinsvorsitzende Werner Freimuth alle Anwesenden im gefüllten Spiegelsaal und richtete seinen besonderen Dank an die langjährigen und treuen Vereinsmitglieder.

Im Anschluss an Kaffee und Kuchen wurden zunächst alle Geburtstagskinder, die im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag feiern durften (60, 65, 70, 75, und 80 Jahre), mit einem selbst kreierten Pokal geehrt.

Anschliessend machte man sich auf den Weg zum Freizeitpark. Werner Freimuth stellte den Anwesenden dort das neu erbaute Vereinsbüro bei einem Glas Sekt vor.

Die Arbeiten zur Errichtung des Büros wurden überwiegend von Werner Freimuth selbst und teilweise von Helfern geleistet. Damit der Freizeitpark noch attraktiver wird und die vielen anstehenden Arbeiten dort und im Umfeld schneller fertig werden, sind noch viele engagierte Helfereinsätze durch Vereinsmitglieder erforderlich. Die Planung für die Helfereinsätze wird demnächst bekannt gegeben.

 

Danach wurden die Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft durch Werner Freimuth und Heike Zimmer geehrt und erhielten als Dankeschön Urkunde und Pokal. Die silbernen Ehrennadel erhielten Albert Ottes. Alois Brudy, Christel Freiding, Horst Freiding und Marianne Kröckel für 25 Jahre. Die Ehrentafel des Vereins erhielten Rolf-Jürgen Bechthold für 40 Jahre, Hans Schwank und Erich Idstein für 65 Jahre, und Ernst Bletz sogar für 70 Jahre Mitgliedschaft.

 

ImageImageDer Vorsitzender des Sportkreises Rheingau, Herr Hiltmann, erinnerte dann bei seiner Rede sowohl an die Verdienste der langjährigen Vereinsmitglieder als auch an die wertvollen Arbeiten der ehrenamtlichen Vereinsmitglieder. Anschliessend überreichte er Heike Zimmer die Ehrenuhrkunde und Ehrennadel des Landessportbundes Hessen für ihr langjähriges Engagement im Verein sowie Ernst Bletz für 70-jährige Vereinsmitgliedschaft.

 

Leo Lichtnecker überraschte die Gäste mit der Gitarre und lud alle Anwesenden zum fröhlichen Mitsingen und Schunkeln ein.

Der Abend setzte sich dann mit einem sehr guten, abwechslungsreichen kalten und warmen Büffet fort.

 

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus