King und Queen of Sand 2015 in Winkel

Erstellt am Mittwoch, 09. September 2015 Geschrieben von Klaus Seifert

2015 king klaus lukasAm Samstag fanden die Beachvolleyballturniere King und Queen of Sand 2015 der European Beach Foundation im Freizeitgelände der TG Winkel statt.
16 Herren und 8 Damen hatten zu diesem Saisonabschlußevent gemeldet.

Bei trockenem Wetter gab es bei den Herren bereits in der ersten Runde die Überraschung mit dem Ausscheiden des an Position 1 gesetzten Bispen, auch die Teilnehmer des Bayrischen Finalrunde Ehmann und Debes fanden sich in dem Feld Platz 9 – 16 wieder.

Besser machten es die Winkeler Alex Sauer, Lukas Walter, Frank Weschbach, Axel Korn, Henner Nägler und Klaus Seifert, die es unter die besten acht schafften.
Nach schönen Spielen wurde Alex Sauer King of Sand vor Lukas Walter, Frank Weschbach und Joszef Miho (Langen).
Korn und Nägler (5.), Seifert (7), Mazzotta (9), Cortese (13) und Kusmin (15) komplettierten den starken Auftritt der Beachvolleyballer der TG Winkel.
Bei den Damen qualifizierten sich Malin Herke und Annette Thümmel für die Runde der besten vier.
Nach tollen Spielen wurde letztendlich Elena Letzner (Heusenstamm) Queen of Sand, Malin Herke Zweite und Annette Thümmel Vierte.
Ira Simmons (5.), Annemarie Freudenberg (6.) und Michelle Cortese als jüngste Starterin komplettierten das Feld.

Bei der Siegerehrung (es gab Sekt vom Weingut Allendorf für die Sieger/in) gab Veranstalter Frank Weschbach einen kurzen Ausblick auf das Turnierjahr 2016 mit dem Höhepunkt des Allendorf-Cups, der dann zum 20. Mal veranstaltet wird.
Die TG Winkel wird über die Planungen weiter berichten.

 

2015 king alex frank

2015 king malin

2015 king siegerehrung

 

 

 

 

 

 

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus