Das ist der Gipfel!

Erstellt am Montag, 12. Juni 2006 Geschrieben von Franz Josef Derstroff
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_bergwandern_bergw_2006_1.jpgGesucht wurde nach dem höchsten Wanderberg der Alpen.
Die Lösung lautet: das Barrhorn! - genauer gesagt, das Äußere Barrhorn
Mit stolzen 3610m ragt dieser Berg in den Walliser Himmel und bietet ein fantastisches Panorama auf die gegenüberliegenden 4000er der Mischabelgruppe und das nahe Weißhorn, auf die Berge der Berner Alpen bis hin zum Mt. Blanc in Frankreich.
Und diesen hohen Aussichtsgipfel plant die Bergwandergruppe der TG-Winkel am Wochenende vom 15./16. Juli 2006 zu besteigen.

Image
Die Turtmannhütte

Ausgangspunkt der Tour ist das Straßenende auf 1901m Höhe im Turtmanntal, das zw. Sierre und Visp südlich des Rhônetals abzweigt.
Übernachtet wird nach dem Hüttenaufstieg (ca. 600m bzw. 2 Std.) am 1. Tag in der Turtmannhütte des Schweizer-Alpen-Clubs (SAC) auf 2519m.
...und wer dann am nächsten Morgen sich fit genug fühlt, sollte die Gipfeltour wagen. Von der Hütte sind auf dem Weg durchs Gässi, einer engen und steilen Schuttrinne, über das Schöllijoch bis zum Gipfelkreuz des Üsser Barrhorn 1100 m Aufstiegsmühen zu bewältigen (ca. 4 Std.)

Image
Die 4000er der Mischabelgruppe
Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg zurück zur Hütte und hinunter ins Tal (ggf. kann bei Bedarf und nach Absprache noch ein Zusatztag eingeplant werden).
Die Tour bietet abgesehen von der Steilrinne durchs Gässi (Schlüsselstelle) keine größeren technischen Schwierigkeiten d.h., es ist keine zusätzliche Kletterausrüstung bzw. bersteigerische Ausrüstung notwendig (Mindestausrüstung: Rucksack, gute, hohe Wanderschuhe, warme Kleidung, Sonnen- und Kälteschutz, Verpflegung).
Trotzdem muß die Tour aufgrund der enormen Höhe sehr ernst genommen werden. Gute Kondition ist daher erforderlich, auch können im Sommer noch Schneefelder zum Überqueren vorhanden sein und ein plötzlicher Wetterumschwung ist im Hochgebirge immer möglich.

Anfragen/Anmeldungen an
Franz Josef Derstroff
mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:    06723/999877 oder  06201/590839

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus