4. Liga-Spieltag

Erstellt am Mittwoch, 14. September 2016 Geschrieben von Michael Freimuth

boule einschlagErsatzgeschächt, ohne unsere beiden etatmäßigen Schießer, fuhren wir mit nur 6 Mann am 10.10.2016 zum letzten Liga-Spieltag dieses Jahres nach Gießen- Linden. Unsere beiden Gegner waren der Tabellenzweite aus Bornheim und die Rumkugler Kassel, die den 7. Tabellenplatz belegten.
Während unser Tripplette 2 nach ca. 1 Stunde ihr Spiel mit 8 : 13 verloren hatte,  zog sich des Spiel des 1. Tripplette in die Länge. Nach 2 Stunden und 15 Minuten konnten dann Fibi, Michael und Frank das Spiel endlich mit 13 : 12 denkbar knapp für sich entscheiden.

In den anschließenden Doubletten war dann offenbar die Konzentration dahin und alle 3 Spiele gingen verloren ( 7 : 13, 2 : 13, 5 : 13). Dass es gegen die Bornheim Boules schwer werden würde zu gewinnen, war uns im Vorhinein klar, und so hofften wir gegen die Rumkugler aus Kassel Punkten zu können. Doch auch hier gingen beide Trippletten mit 9 :13 und 10 : 13 verloren. Um noch zu gewinnen mussten also die 3 Doublette gewonnen werden.
Schon nach kurzer Zeit kamen von Doublette 2 und Doublette 3 gute Nachrichten beide hatten ihre Spiele deutlich mit 13 : 2 und 13 : 3 gewonnen.
Leider hatte der Schießer der Rumkugler im Doublette 1 einen guten Tag und schoss sein Team mit einer 100%igen Trefferquote zum Sieg. Am Ende stand es  3 : 2 für die Kassler.  Schade, hier wäre mehr drin gewesen wenn wir bei den Trippletten konzentrierter gespielt hätten.
Nach Abschliss des Liga-Jahres können wir dennoch zufrieden sein. Unser Ziel des Klassenerhaltes haben wir am Ende mit Platz 6 klar erreicht.
Jetzt freuen wir uns auf die Nächste Herausforderung am 20.10.2016. An diesem Tag spielen wir ab 18:30 Uhr im Rahmen des OCH (Hessenpokal) im Viertelfinale gegen die SG Dietzenbach. Die Dietzenbacher sind 1. in der 1 Hessenliga und werden im Rahmen der Relegation um den Aufstieg in die Bundesliga spielen.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus