Boule - 2. Liga-Spieltag 2019

Drucken
Erstellt am Mittwoch, 12. Juni 2019 Geschrieben von Michael Freimuth

c_150_120_16777215_00_images_stories_2019_06_01-1-Mannschaft.JPGAm Samstag den 01.06. fand der 2. Liga-Spieltag statt. Die erste Mannschaft die nach dem 1. Spieltag auf dem 2. Tabellenplatz steht, musste gegen die vermeintlich schwachen Tabellenletzten aus Frankfurt und Vorletzen aus Bornheim, aber auch gegen den Tabellenführer aus Viernheim antreten.  Als erstes trafen wir auf Frankfurt, die sich als der erwartet starke Gegner zeigten. Nach gut 4 1/2 Stunden musste sich unser Team knapp mit   3 : 2 geschlagen geben, wobei ein Doublette mit 11 : 13 und ein Triplette mit 12 : 13 verloren wurde. Schade.

Das 2. Spiel gegen den Tabellenführer aus Viernheim ging erwartungsgemäss mit 4 : 1 klar an Viernheim.    Die Hoffungen ruhten nun auf dem letzten Spiel gegen Bornheim. Hier konnte der 3. Sieg der Saison mit einem deutlichen 5 : 0 eingefahren werden, wodurch wir derzeit.                                             den 4. Tabellenplatz  belegen. (Michael Freimuth)

 

c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_jubilare2006_2019_06_01-2-Mannschaft.jpgDie 2. Mannschaft musste am langen Spieltag mit nur 6 Mann, also ohne Auswechselmöglichekit,  in Rüsselsheim antreten.

Die beiden ersten Begegnungen gegen Bensheim ( 2 : 3 ) und den Tabellenführer der 3. Liga Süd, BC Rheingau ( 1 : 4 ) gingen verloren. Der 3. Gegner PSG Rüsselsheim zeigte sich gegenüber dem 1. Spieltag stark verbessert und hatte bereits seine beiden ersten Spiele bereits gewonnen.  Nichtsdestrotrotz  konnte das Team beide Tripletten gewinnen und einen Punkte aus den Doubletten entführen, sodas der Spieltag mit einem 3 : 2 Sieg beendet wurde. (Stephan Walter)