Boule-Vereinsmeisterschaft 2007

Erstellt am Freitag, 05. Oktober 2007 Geschrieben von Wolfgang Kober-Voss
Bei leicht feuchtem, aber erträglichem Wetter fanden sich am 3.10.2007 leider nur 13 Spieler auf dem Freizeitgelände ein.
Es wurden 5 Doublette-Runden im Schweizer System und Super Mellee gespielt, wobei in jeder Runde die Paarungen neu ausgelost wurden.Wenn auch ein bisschen Losglück dabei eine Rolle spielt, so erweist sich doch am Ende, wer in allen Runden in Technik und Taktik am erfolgreichsten gewesen ist. Eindeutiger Sieger in diesem Jahr war Wendelin Richter, unser Boule-Oldie.Er löste den Vereinsmeister von 2005, Reiner Kitzmann, ab.
Wendelin erhielt den Wanderpokal, der von Werner Freimuth vor 2 Jahren liebevoll gestaltet und hergestellt wurde, und eine Medaille zur ständigen Erinnerung.
Das Finale nach 5 Runden bestritten der 1.und 3. Sieger gegen den 2. und 4., damit standen sich Wendelin Richter und Gerhard Kress und Michael und Beate Freimuth gegenüber.Es war bis zum Schluss spannend und endete mit dem knappsten Ergebnis non 13:12 für Wendelin und Gerhard, der sich damit die Vizemeisterschaft sichern konnte. Auf den Plätzen 3 und 4 folgten dann Michael Freimuth und seine Schwägerin Beate, die mit geringer Spielpraxis ein beachtliches Ergebnis erzielt hat.
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus