Berichte der Bouleabteilung

TG Winkel ist Mitglied im Petanque-Verband

Drucken
Erstellt am Dienstag, 13. März 2007 Geschrieben von Wolfgang Kober-Voss
c_250_150_16777215_00_images_stories_boule.jpgAuf der Landesversammlung am 10.2.2007 des Hessischen Petanque-Verbandes wurde die Turngemeinde Winkel 1846 e.V. als neues Mitglied aufgenommen. Ab Mai wird eine Mannschaft der Winkeler Boulespieler in der Hessenliga starten. Für die Saison 2007 wurden sieben Spieler gemeldet.

Kleines Finale in Gründau

Drucken
Erstellt am Montag, 26. Juni 2006 Geschrieben von Walter Weishaupt

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_boule_mannschaft_gruendau.jpg
Walter, Reiner und Gerhard
Die Erfolge der Winkeler Boulespieler gewinnen an Breite. Während der Rheingau bei brütender Hitze bei TalToTal radelte machten sich Reiner Kitzmann, Gerhard Kress und Walter Weishaupt auf nach Gründau-Rothenbergen (da wo das andere Möbelhaus). Der Pétanque Club Gründau hatte zur 2. Fête de la Pétanque eingeladen. Armin Habermann, der Vorsitzende des PC Gründau, begrüßte die Winkeler Mannschaft und bedauerte, dass man beim Rheingau Boule Cup nicht dabei sein konnte - Terminüberschneidung. Umso mehr freute er sich, dass nach den ersten Kontakten in Winkel im Jahr 2002 nun endlich einmal eine Teilnahme in Gründau geklappt hat.

Weiterlesen...

Rheingau Boule Cup bleibt im Rheingau

Drucken
Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2006 Geschrieben von Walter Weishaupt
c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_boule_m07int.jpg
Die Sieger: (v.l.) Wolfgang Kober-Voss, Wendelin Richter und Volker Jansen
Ein überaus spannendes Endspiel bildete den Höhepunkt der 7. Rheingau Boule Cup 2006 in Winkel. Die Titelverteidiger aus dem Vorjahr kamen gegen die Rheingauer Lokalmatadore nur schwer ins Spiel und lagen schnell deutlich zurück. Barbara Ritter, Martina Lohmer und Peter Weise aus Wiesbaden fingen sich, holten auf und gingen 12 : 10 in Führung. Doch Volker Jansen (Walluf), Wolfgang Kober-Voss (Oestrich) und Wendelin Richter (Mariental) behielten die Nerven und gewannen mit dem knappsten aller Ergebnisse – 13:12! Damit konnten die drei nach Ihren Siegen in 2001, 2002 und 2004 ihren vierten Turniersieg feiern.

Weiterlesen...

Ein Triplette mit 28 Jahren

Drucken
Erstellt am Samstag, 17. Juni 2006 Geschrieben von Walter Weishaupt

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_leichtathl_2005_bhh_maedchenstaffel.jpgZusammen sind die drei Spielerinnen 28 Jahre alt. Julia Luckmann (10) und und ihre Schwester Katharina (8) zusammen mit Anika Schilling (10) stellen das mit Abstand jüngste Team beim Rheingau Boule Cup 2006. Die drei sind hervorragende Leichtathletinnen und Turnerinnen in der Turngemeinde Winkel und haben sich heute entschlossen, als "Die verflixten Kugeln" am Sonntag beim Buleturnier in Winkel mitzuspielen. Der Kontrast zu einem hessischen Ranglistenspieler wie Peter Weise könnte nicht größer sein. Ich bin aber absolut sicher, wie ich Peter im vergangenen Jahr kennen gelernt habe, dass er und seine Mitspielerinnen den drei Jüngsten helfen werden, gut über die Runden zu kommen.

Weiterlesen...

Am Wochenende Beach & Boule in Winkel

Drucken
Erstellt am Freitag, 16. Juni 2006 Geschrieben von Super User
c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_allerlei_fa_cup.gifc_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_boule_boule_vollrads.jpgDas Sportparkfest Beach & Boule ist seit nunmehr zwölf Jahren zentrale Sommerveranstaltung der Turngemeinde Winkel. Sport und Spaß für Mitglieder und Gäste stehen im Mittelpunkt dieses großen Sommerfestes. Ein attraktives Rahmenprogramm, zwei bedeutende Turniere und viele Aktivitäten am Rande bieten Möglichkeiten für ein rundum gelungenes Wochenende als Einstimmung auf den kommenden Sommerurlaub.
Boule im Rheingau zu Füßen von Schloss Vollrads, am Rande der Weinberge und mit einem Seitenblick auf Schloss Johannisberg – dazu rheingautypisch gutes Wetter, südliches Flair, hervorragender Wein – das ist fast wie in Süd-Frankreich.

Weiterlesen...

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus