Pierre Kirchner mit überzeugenden Leistungen

Erstellt am Montag, 06. Mai 2002

Bei den am Wochenende im Rahmen des Wiesbadener-Diskus-Cups ausgetragenen Normwettkämpfen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ging Pierre Kirchner von der TG Winkel neben so namhaften Athleten wie z. B. Diskus-Olympiasieger und Weltmeister Lars Riedel an den Start.
In der Altersklasse M15 erzielte Pierre im Diskuswerfen mit 54,42m einen guten 3. Platz, wobei der Sieger Martin Wischer vom Haldenslebener SC mit der überragenden Weite von 66,61m und Martin Wierig vom SC Magdeburg mit ebenfalls sehr guten 64,55 den Sieg unter sich ausmachten.
Im ebenfalls ausgetragenen Kugelstossen konnte Pierre in einer ebenfalls starken Konkurrenz mit seiner Siegesweite von 16,53m überzeugen. Auf den nächsten Plätzen folgten Alexander Schneider vom WLV Wiesbaden mit 16,23m und Martin Wierig vom SC Magdeburg mit 15,99m.
Mit diesen Leistungen hat sich Pierre auch auf nationaler Ebene gut behauptet und kann auf dieser Basis den anstehenden Hessen- bzw. Deutschen Meisterschaften optimistisch entgegensehen.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus