Pierre Kirchner mit neuem Hessenrekord

Erstellt am Samstag, 27. April 2002

Am 27. April wurden in Bad Schwalbach die Blockwettkämpfe für die Schüler ausgetragen.
Im Block Wurf der Altersklasse M15 konnte Pierre Kirchner von der TG Winkel mit seinen erzielten 3.128 Punkten einen neuen hessischen Schüler-Rekord erzielen.
Trotz widriger Wetterumstände, zu Beginn des Wettkampfes zeigte das Thermometer nur 7 Grad Celsius und während des gesamten Wettkampfes herrschten böige Windverhältnisse, konnte der 15jährige Athlet gleich zu Beginn mit leichter Windunterstützung eine neue 100m-Bestzeit von 11,85sec erzielen. Trotz leichter Anlaufprobleme auf Grund des böigen Windes erreichte er im Weitsprung 5,81m und im anschließenden 80m Hürdenlauf 12,02 sec. In seinen Spezialdisziplinen Diskuswurf und Kugelstossen konnte er mit 51,13m bzw. 15,35m überzeugen und erzielte mit diesen Leistungen und insgesamt 3.128 Punkten einen neuen hessischen Schüler- Rekord.
Pierre konzentriert sich nun auf seinen im Rahmen des WLV-Diskus-Cups ausgetragenen Normwettkampf des Deutschen Leichtathletikverbandes am kommenden Wochenende in Wiesbaden, wo er unter den Augen von Bundestrainer Jürgen Schult eine überzeugende Leistung bieten möchte. bl

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus