Berichte der Leichtathletikabteilung

Pierre Kirchner mit überzeugenden Leistungen

Drucken
Erstellt am Montag, 06. Mai 2002 Geschrieben von bl

Bei den am Wochenende im Rahmen des Wiesbadener-Diskus-Cups ausgetragenen Normwettkämpfen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ging Pierre Kirchner von der TG Winkel neben so namhaften Athleten wie z. B. Diskus-Olympiasieger und Weltmeister Lars Riedel an den Start.
In der Altersklasse M15 erzielte Pierre im Diskuswerfen mit 54,42m einen guten 3. Platz, wobei der Sieger Martin Wischer vom Haldenslebener SC mit der überragenden Weite von 66,61m und Martin Wierig vom SC Magdeburg mit ebenfalls sehr guten 64,55 den Sieg unter sich ausmachten.
Im ebenfalls ausgetragenen Kugelstossen konnte Pierre in einer ebenfalls starken Konkurrenz mit seiner Siegesweite von 16,53m überzeugen. Auf den nächsten Plätzen folgten Alexander Schneider vom WLV Wiesbaden mit 16,23m und Martin Wierig vom SC Magdeburg mit 15,99m.
Mit diesen Leistungen hat sich Pierre auch auf nationaler Ebene gut behauptet und kann auf dieser Basis den anstehenden Hessen- bzw. Deutschen Meisterschaften optimistisch entgegensehen.

Pierre Kirchner mit neuem Hessenrekord

Drucken
Erstellt am Samstag, 27. April 2002 Geschrieben von bl

Am 27. April wurden in Bad Schwalbach die Blockwettkämpfe für die Schüler ausgetragen.
Im Block Wurf der Altersklasse M15 konnte Pierre Kirchner von der TG Winkel mit seinen erzielten 3.128 Punkten einen neuen hessischen Schüler-Rekord erzielen.
Trotz widriger Wetterumstände, zu Beginn des Wettkampfes zeigte das Thermometer nur 7 Grad Celsius und während des gesamten Wettkampfes herrschten böige Windverhältnisse, konnte der 15jährige Athlet gleich zu Beginn mit leichter Windunterstützung eine neue 100m-Bestzeit von 11,85sec erzielen. Trotz leichter Anlaufprobleme auf Grund des böigen Windes erreichte er im Weitsprung 5,81m und im anschließenden 80m Hürdenlauf 12,02 sec. In seinen Spezialdisziplinen Diskuswurf und Kugelstossen konnte er mit 51,13m bzw. 15,35m überzeugen und erzielte mit diesen Leistungen und insgesamt 3.128 Punkten einen neuen hessischen Schüler- Rekord.
Pierre konzentriert sich nun auf seinen im Rahmen des WLV-Diskus-Cups ausgetragenen Normwettkampf des Deutschen Leichtathletikverbandes am kommenden Wochenende in Wiesbaden, wo er unter den Augen von Bundestrainer Jürgen Schult eine überzeugende Leistung bieten möchte. bl

Pierre Kirchner mit gutem Saisonauftakt

Drucken
Erstellt am Sonntag, 21. April 2002 Geschrieben von bl

Beim Werfertag im rheinland-pfälzischen Gaualgesheim konnte Pierre Kirchner von der TG Winkel in der Altersklasse M15 mit guten Leistungen zu Saisonbeginn aufwarten.
Im Speerwerfen verbesserte er seine bisherige Bestleistung um mehr als 5m auf nun 51,33m. Im Kugelstossen reichten seine erzielten 14,87m ebenfalls zum Sieg. Zum Abschluss glänzte er im Diskuswerfen mit neuer persönlicher Bestleistung von 54,55m, womit er in Deutschland zu den Besten seines Jahrgangs gehört.
Nach dieser gelungenen Saisonpremiere steht nun am Wochenende in Bad Schwalbach ein Blockmehrkampf Wurf an. Hier möchte Pierre ebenfalls eine gute Leistung erzielen, um sich bereits für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Karl-Heinz von der Heidt Hessischer Vizemeister

Drucken
Erstellt am Sonntag, 17. März 2002 Geschrieben von bl

KH mit der UrkundeBei den Hessischen Hallenmeisterschaften der Senioren startete Karl-Heinz von der Heidt für die Farben der TG-Winkel.
In der Altersklasse M 65 ging er über 400 und 800 Meter an den Start.
In der Zeit von 2:43,0 Minuten lief er die 800 Meter und konnte damit auf das Siegertreppchen klettern.
Über 400 Meter mußte er sich nur seinem größten Konkurenten Harry aus Melsungen geschlagen geben.
In einem spannenden Rennen wurde er in der Zeit von 69,55 Sekunden Hessischer Vizemeister.

Herzlichen Glückwunsch

Kreishallenmeisterschaft 2002

Drucken
Erstellt am Sonntag, 10. März 2002 Geschrieben von bl

Pierre Kirchner vierfacher Kreishallenmeister

Am vergangenen Wochenende wurden in der Wettiner Halle in Wiesbaden die Kreishallenmeisterschaften ausgetragen. Neben den Rheingauer- und Untertaunusathleten nahmen auch die Athleten aus Wiesbaden teil. Die Turngemeinde Winkel vertraten drei Schüler.

Weiterlesen...

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus