Der Hahn kräht zum 27. Mal!

Erstellt am Dienstag, 07. Juli 2009 Geschrieben von Achim Heuer
Am Sonntag, den 5. Juli 2009 war es mal wieder soweit: Schon zum 27. Mal fand der Hahnwaldlauf der Turnerschaft Kiedrich statt. Die TG Winkel wurde durch ein starkes Aufgebot gut vertreten: Martina Schmid, Christel Schredelseker und Heike Charissé bei den Damen sowie Achim Heuer, Ernst Drews und Christoph Britz nahmen alle den Hauptlauf über 10 km in Angriff (insgesamt 131 Läuferinnen und Läufer).

Kurz nach 9:00 Uhr sollte der Startschuss fallen, aber trotz versagender Pistole konnte der Kiedricher Bürgermeister das Feld auf die Strecke schicken. Leider hatten sich in den ersten Startreihen recht viele "Fußgänger" ihren Startplatz gesucht, so dass man anfangs einige wilde Umwege machen musste, um die Spitze des Feldes nicht allzu weit enteilen zu lassen, aber dann sortierte man sich. Die Temperaturen hielten sich zwar einigermaßen in Grenzen, aber schwül war es trotzdem. Da tat die Wasserstelle bei Kilometer 5 wirklich gut. Das beste Ergebnis für die TG Winkel erzielte dann Martina Schmid. Sie lief sehr gute 52:21 min, war viertschnellste Frau des gesamten Feldes und gewann ihre AK W45. Christel Schredelseker kam nach 57:52 min ins Ziel und wurde Zweite in der AK W55. Es folgte Heike Charissé, leicht gehandicapt durch Rückenbeschwerden, in 58:58 min. Damit kam sie in der AK W45 auf den 5. Platz. Ebenfalls den 5. AK-Platz (M50) erreichte Achim Heuer (Platz 22 in der Gesamtwertung), der sich mit furiosem Endspurt noch eine Zeit unter 45 min (44:45 min) sichern konnte. Ernst Drews (vom Rieslingman in RÜD erholt) kam in der Zeit von 52:58 min auf Platz 10 der AK M50, und ganz knapp ging es bei Lauftreffler Christoph Britz zu: Quasi auf der Ziellinie wurde er um eine Sekunde geschlagen, lag dann vor dem nächsten Läufer ebenso knapp um eine Sekunde vorn. Christophs Zeit für seinen ersten Hahnwaldlauf: 54:33 min, Platz 12 in der AK M50. Der Lauf und die "Versorgung" drum herum waren wieder sehr gut organisiert, bei den Siegerehrungen waren noch fast alle Läuferinnen und Läufer anwesend, und es gab sogar noch einen weiteren Preis für die TG Winkel: Die Damen konnten in der Mannschaftswertung einen tollen zweiten Platz belegen, Sieger und Dritter wurden Mannschaften der TS Kiedrich.  Übrigens: der Gesamtsieger Chaire Abderrazzak aus Wiesbaden hatte erst zwei Tage zuvor den Wallauer Mittsommerlauf ebenfalls gewonnen! Die Aktiven der TGW danken noch mal den Organisatoren - und freuen sich schon auf den Rieslinglauf am 2. August (und natürlich auch auf den nächsten "Hahnwälder")!

 

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus