Hahnwaldlauf im "Sommer" 2011

Drucken
Erstellt am Montag, 04. Juli 2011 Geschrieben von Achim Heuer

Am Sonntag, den 3. Juli 2011 fand zum 29. Mal der Kiedricher Hahnwaldlauf statt. Etwas ungewöhnlich waren sicherlich die äußeren Bedingungen in dieser Jahreszeit: Es sah nach Regen aus (der nicht kam) - und es war kalt. Kaum Sonne, viele "Verfrorene" zumindest vor dem Start bei rekordverdächtigen 154 Läuferinnen und Läufern im 10-km Hauptlauf. Für die TGW gingen an den Start: Martina Schmidt, Christel Schredelseker und Achim Heuer.

Sehr erfolgreich schnitten die Damen ab: Martina gewann in sehr guten 51:30 min ihre Altersklasse W 50 und war damit im Feld der Läuferinnen die 8.-Schnellste! Und das bei - zumindest für sie - zu niedrigen Temperaturen! Auch Christel konnte den AK-Sieg in der W 60 verzeichnen: Sie lief nach 54:51 min. über die Ziellinie. Etwas enttäuschend lief es für Achim: Nur Platz 9 in der AK M50 nach 45:47 min. Damit verfehlte er sein Ziel von einer Zeit unter 45 min., wurde aber immerhin noch 39. im Feld der 153 "Finisher". So konnten sich dann unter dem etwas wärmenden Zelt immerhin die Starterinnen der TGW über die Weinpräsente freuen. Herzlichen Glückwunsch!!