7. Gutenberg Marathon Mainz am 14. Mai 2006

Erstellt am Montag, 15. Mai 2006 Geschrieben von Achim Heuer
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_lauftreff_lt_mainz06_urk.jpg Am Sonntag, den 14. Mai war es wieder soweit: In Mainz fand der Gutenberg-Marathon statt, in diesem Jahr in siebter Auflage. Nachdem sich einige der Lauftreffler in letzter Zeit gezielt auf dieses tolle Ereignis vorbereitet hatten, stand der Teilnahme von Martina Roos, Christel Schredelseker (jeweils HM) und Achim Heuer (2/3-Marathon) nichts mehr im Weg. Entgegen einigen Vorhersagen blieb es trocken, man kann sogar sagen, es gab gutes Wetter. Das Rahmenprogramm lief auf vollen Touren, als wir uns zum Start aufstellten. Nach ersten "Gehschritten" konnte die Zeitnahme am Start aber tatsächlich überlaufen werden. Und dann gab es kein Halten mehr. Läuferinnen und Läufer machten sich auf Richtung Mombach, angefeuert von den vielen Zuschauern nicht nur im Start-Zielbereich, sondern auch überall unterwegs an der Strecke.
ImageImageDie Stimmung war toll, sowohl bei den Sportlern als auch bei den vielen Zuschauern, die sich gerade im Innenstadtbereich drängten. Musikprogramme, erfolgreiche Anfeuerungsbemühungen - was will man mehr? Selbst der Abschnitt raus nach Weisenau (es ziiiiiieht sich wirklich!) war gut zu bewältigen. Und während es dann für Martina und Christel nach 21, 097 km beim Rathaus hieß: Ziel erreicht, machte Achim sich noch auf über die Theodor-Heuss-Brücke nach Kostheim. Auch hier tolle Stimmung auf und vor allem neben der Strecke, da ließ sich dann auch aufkommende Müdigkeit gut überwinden. Das Ziel des 2/3-Marathons (28,130 km) war dann - nach erneuter Überquerung der Brücke - auf Höhe des Mainzer Schlosses erreicht. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Achim lief in guten 2:08:35 std auf den 4. Platz in der AK M45 und wurde damit 24. (!!!!!) unter 847 Läuferinnen und Läufern auf dieser Distanz. Unsere beiden HM-Starterinnen erreichten folgende Ergebnisse: Martina Roos wurde in 1:58:20 std 62. in der AK W40, was ihr den 244. Gesamtplatz unter 1.819 Frauen auf der HM-Distanz einbrachte. Christel Schredelseker belegte in ihrer AK W55 den 8. Platz und kam damit auf Rang 326 der HM-Gesamtwertung Frauen. Gewonnen hat hier übrigens Irina Lebedeva (GER), während bei den Männern auf der Marathon-Distanz Andrej Naumov (UKR) den Streckenrekord auf 2:13:56 std drückte. Auch unsere Geisenheimer Gelegenheits-Lauftreffler waren in Mainz gut vertreten: Heidi Nickel (2:04:43) und Regina Morr (2:11:15) absolvierten die HM-Distanz und der langsam wieder genesende Ronald Nickel (4:24:34) lief bei seiner 7. Mainz-Teilnahme wieder einmal die Marathonstrecke. Übrigens: Vielen herzlichen Dank an alle Fans, die uns entlang der Strecke immer wieder angefeuert und unterstützt haben!
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus