Lauftreffler(Innen) beim Koberstädter Waldmarathon erfolgreich

Erstellt am Montag, 28. August 2006 Geschrieben von Achim Heuer
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_lauftreff_koberst_06_regina.jpg Bereits zum 28. Male wurde am Sonntag, 27. August 2006, der Koberstädter Waldmarathon ausgetragen. Zwar wird man auf Landkarten den Ort Koberstadt vergeblich suchen, aber unsere Lauftrefflerinnen Christel Schredelseker (TG Winkel), Karin Stamer,  Regina Morr (Bild links), Heidi Nickel sowie Ronald Nickel von der TS Geisenheim haben nicht nur den richtigen Veranstaltungsort (nämlich Egelsbach) gefunden, sondern auch noch die Läufe erfolgreich bestritten.

Insgesamt erreichten 833 Männer und 271 Frauen das Ziel des Halbmarathons (also 21,095 km!). Schnellste des Lauftreff-Trios war dabei Christel Schredelseker, die trotz einer unterwegs zugezogenen Zerrung mit 1:56:34 std Platz 3 in der AK W55 belegen konnte. In der AK W60 wurde Karin Stamer in 1:59:23 std ebenfalls Dritte. Regina Morr schließlich kam mit 2:09:18 std in ihrer AK W45 auf den 39. Platz.  Gar über die ganze Marathon-Distanz wagten sich Heidi und Ronald Nickel. Zusammen mit 161 anderen Sportlern erreichten sie das Ziel nach 42,195 km. Dabei wurde Heidi in 4:31:03 std Dritte in der AK W50, Ronald erzielte eine Zeit von 4:23:58 std und kam damit auf Platz 23 in seiner AK M50. Wie die hohen Teilnehmerzahlen belegen, ist der Koberstädter Waldmarathon eine sehr beliebte Veranstaltung, und das trotz (oder gerade wegen) seiner anspruchsvollen Strecke. Umso höher sind daher auch die Leistungen unserer Läuferinnen und Läufer zu bewerten!  Die Homepage des Veranstalters  ist hier

Image    Image

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus