Es "geht bergauf" - Siege, Siege, Siege für den Lauftreff!

Erstellt am Montag, 02. Juli 2007 Geschrieben von Achim Heuer
Sonntag, 1. Juli 2007: Bereits zum 25. Mal findet an diesem Tag der Hahnwaldlauf in Kiedrich statt. Beim Jubiläumslauf in unserer Nachbarschaft war der Lauftreff mit einer starken und erfolgreichen Mannschaft vertreten, gingen doch Christel Schredelseker, Martina Schmidt, Erich Meurer und Achim Heuer die schweren 10 km an.

Auch im 30. Jahr seines Bestehens richtete der Lauftreff der TS Kiedrich den Hahnwaldlauf gewohnt gelungen aus. Aufgrund der im Vorfeld des Laufs nicht so ganz guten Wetterbedingungen und wegen weiterer Waldarbeiten waren die Wege etwas in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass sich die Organisatoren entschlossen hatten, die Strecke in Teilen anders herum zu laufen, was zur Entschärfung einiger sonst recht kritischer Passagen führte. Natürlich war es pünktlich zum Start wieder (etwas zu) warm, erst bei der anschließenden Siegerehrung wurde es dann angenehmer (anders herum wäre es uns fast lieber gewesen). Das große Läuferfeld - über die 10 km gibt es in den Listen 149 Läuferinnen und Läufer, insgesamt konnte der Lauftreff eine Rekordbeteiligung vermelden -, wurde vom Kiedricher Bürgermeister auf die Strecke geschickt, und als Erster der TGWler erreichte Achim Heuer wieder das Ziel. Und das schneller als von ihm selbst erwartet. Im ersten Wettkampf nach Verletzungs- und Urlaubspause erreichte Achim mit 44:42 min deutlich die erhoffte Zeit unter 46 Minuten (eigenes Ziel) und damit Platz 4 in der AK M50. Und dann kamen nur noch Sieger: Martina Schmid gewann mit tollen 50:39 min die AK W45, Christel sicherte sich mit 54:14 min den Sieg in der AK W55 und Erich konnte mit einer Zeit von 52:04 min endlich auch wieder den ersten Platz in der AK M70 belegen.  Auch unsere "Geisenheimer Mit-Läufer" waren erfolgreich: Karin Stamer gewann die W60, Heidi Nickel und Regina Morr belegten in der W50 die Plätze 3 und 4, Ronald Nickel wurde 8. in der M50 und Sohn Benjamin war der Sieger bei den Männern über 10 km. Übrigens: Leonie Schönleber (11 Jahre!) gab über 10 km Walking ihrer Mutter Monika Goerligk-Schönleber ((beide TG Mittelheim) als Siegerin knapp das Nachsehen. So gab es natürlich bei der anschließenden Jubiläums-Tombola und der Siegerehrung nur zufriedene Gesichter. Nochmals herzlichen Dank an die Kiedricher und ihre Sponsoren für die Organisation und die vielen Preise! Und vom Lauftreff der TGW nachträglich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum 30jährigen Bestehen!!!

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus