Richtig bergauf - Martin Roos am Matterhorn

Erstellt am Montag, 09. Juli 2007 Geschrieben von Achim Heuer
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_lauftreff_zermatt_logo.jpgAm Samstag, den 7.7.2007 fand bei Bilderbuchwetter in der Schweiz der 6. Zermatt-Marathon statt. Der Startort St. Niklaus liegt rund 1.090 m hoch, und während des ersten Teils des Marathons waren bis Zermatt "nur" ca. 600 Höhenmeter zu bewältigen. Dafür lagen die restlichen gut 1.300 Höhenmeter im zweiten Teil der Strecke, davon allein 360 auf den letzten 2,5 km vor dem Ziel auf dem Riffelberg. Im Feld der ca. 900 "Gipfelstürmer" vertrat Martin Roos die Farben der TGW. Es war der wohl zeitlich längste Lauf für Martin. Er kam nach 4:58:58 std. ins Ziel und erreichte damit Platz 53 in seiner AK M45. Das Teilnehmerfeld weist prominente europäische Berlaufspezialisten auf, die Sieger kamn bei den Männern aus Deutschland ( H. Schiessl) und bei den Frauen aus England (L. Hawker).
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus