Mainzer Volkslauf - die 42. Auflage und Gau-Algesheim zum 17.!

Erstellt am Montag, 01. Oktober 2007 Geschrieben von Achim Heuer

Es war trüb und windig, aber wenigstens trocken am Samstag, den 29. September 2007. Im Waldgebiet zwischen Mombach, Gonsenheim und Budenheim waren die Strecken des 42. Mainzer Volkslaufs markiert für die 11 und 20 km-Läufe. Trotz des schlechten Wetters der vorherigen Tage waren die Strecken gut zu laufen. Über 20 km ging Christel Schredelseker für die TGW an den Start. Sie absolvierte die anspruchsvolle Strecke (zwei Runden im Wald) in 1:56:28 std und gewann damit ihre AK LLW 50 (umfasst die 50-59jährigen). Insgesamt kamen über die 20km-Distanz 150 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Über 11 km (nur eine Runde im Wald) startete für die TGW Achim Heuer. Da die Konkurrenz in diesem Jahr etwas stärker als im Vorjahr war, lief Achim zwar schneller, nämlich 47:27 min, belegte damit aber "nur" Platz 8 in der Gesamtwertung und Platz 2 in der AK LM 50. Auf Platz 6 kam übrigens Ex-TGWler Martin Roos ins Ziel. Auf der 11 km-Distanz wurden 149 Läuferinnen und Läufer im Ziel registriert. Trotz Erkrankung des etatmäßigen Haupt-Zeitnehmers konnte der TV Mombach die Veranstaltung (wie schon üblich)  gut über die Bühne bringen.

Tags drauf, am Sonntag fand zum 17. Mal der Straßen- und Volkslauf des SV Gau-Algesheim statt. Bei schönem Wetter war hier Erich Meurer über 10 km am Start, der in sehr guten 48:53 min seine AK gewinnen konnte. Insgesamt absolvierten 72 Läuferinnen und Läufer die 10 km.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus