Sportabzeichen an 184 Sportler verliehen

Erstellt am Sonntag, 10. April 2005
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_allerlei_spaz_2005_urkunden.jpg Die diesjährige Verleihung der Sportabzeichen nutzte die Abteilung Lauftreff, um ein Schnupperangebot zu unterbreiten: Lauf- und Walkinganfänger wurden von erfahrenen Übungsleitern in kleinen Gruppen in die 'Geheimnisse' des Laufens und Walkens eingeweiht.
Bei kalten Temperaturen aber trockenem Wetter, starteten die Läufer und Walker in den Frühling.
Einige Neu-Läufer konnte Traudel Meurer begrüßen und auf die verschieden langen Strecken schicken, darunter einige Leichtathleten, denen die Langstrecke sonst nicht so liegt. ...
Alle hatten gute Laune, wussten sie doch, daß nach dem 45-minütigem Lauf

Kaffee und Kuchen als Lohn bereitstand.
Zurück in der Fritz-Allendorf-Halle waren schon die erfolgreichen Absolventen der Sportabzeichenprüfungen des letzten Jahres versammelt, die vom Vorsitzenden der Turngemeinde Winkel begrüßt wurden.
Unser Sportabzeichenwart Jürgen Kröckel, der zusammen mit Birgit Luckmann und dem Sportkreisvorsitzenden Richard Hiltmann die Urkunden ausgab, konnte wieder eine stattliche Anzahl von Absolventen mit der Goldmedaille des kleinen Mannes auszeichnen.
Insgesamt erfüllten 184 SportlerInnen die Bedingungen.
Ein wenig Statistik:
Jüngste Schülerin: Katharina Luckmann (Jg 1998)
Jüngster Schüler: Lars-Henrik Lembke (Jg 1997)
Die meisten Wiederholungen:
Frauen:
Edeltraud Meurer, 28 Wiederholungen
Herma Martin, 23 Wiederholungen
Jutta Steinacker, 22 Wiederholungen
Heide Klasse, 22 Wiederholungen
Männer
Günther Martin, 32 Wiederholungen
Otto Mack, 25 Wiederholungen
Wilfried Eckerich, 24 Wiederholungen
Konrad Kemer, 24 Wiederholungen
Martin Scheuerling, 24 Wiederholungen

Älteste Teilnehmerin: 70 Jahre
Ältester Teinehmer: 71 Jahre

Bilder findest Du unter dem Menue Verein - Bildergalerien

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus