Turnerinnen siegen bei Gaumannschaftsmeisterschaften

Erstellt am Dienstag, 12. Juli 2005

Wieder ein super Erfolg der Turnerinnen der TG Winkel bei den Gaumannschaftmeisterschaften in Wiesbaden
Bei diesen Meisterschaften müssen die Turnerinnen und Turner bei 2 verschiedenen Wettbewerben ihr Können unter Beweis stellen.
Am Sonntag den 24. April sind die Turnerinnen der TG Winkel mit drei Mannschaften bei dem 1. Teil der Gaurundenmannschaftsmeisterschaften in Wiesbaden an den Start gegangen.
Am Morgen turnten sich im Wettkampf A4 - A9 Jahrgangsoffen Stephanie Freimuth '93, Jule Glock '94, Daniela Immerheiser
'95, Jane Jakobi '94, Marta Klerici '92 und Mara Kremer '92 auf einen erfolgreichen ersten Platz.
Sie turnten so gut, dass der Punktestand zum zweiten Platz etwas über 7 Punkte lag;  insgesamt 65,000 Punkte.
Am Sonntag, den 10. Juli 2005 fand der 2. Teil der Gaurundenmannschaftsmeisterschaften statt. Die Mädchen hatten sich nochmals ordentlich ins Zeug gelegt und super gelungene Übungen hingelegt. Dafür wurden sie auch reich belohnt und durften wieder das oberste Treppchen betreten.

Mit insgesamt 132,700 Punkten und einen Abstand von 17,95 Punkten zum 2. Platz erhielten sie den zu recht verdienten Pokal.

Die zweite Mannschaft mit Christina Freimuth '87. Hannah Ehrhard '90, Mona Hofmann '91, Annika Kitzmann '91, Yvonne Ringkardt '90 und Franziska Tonhauser '88 im Wettkampf A6 -A9 Jahrgang 1992 und älter waren auch am Morgen am Start.
Sie turnten am 24. April einen sehr guten Wettkampf und belegten mit 68,950 Punkten einen tollen zweiten Platz.
Am 10. Juli gaben die Mädchen nochmal alles was sie hatten und belegten trotz Verletzungen wieder mit insgesamt 137,550 Punkten den zweiten Platz und haben sich somit zur Bezirksmannschaftsmeisterschaft am 18. September 2005 qualifiziert.

Am Mittag des 10. Julis waren unsere Kleinsten dran. Im Wettkampf A3 - A4 Jahrgang 1995 und jünger zeigten uns Aurelia Birne '95,  Julia Luckmann '96, Marie Weiler '98, Hannah Rauth '96  und Mona Kiss '95  wie auch schon am 24. April was sie im letzten Jahr Neues dazu gelernt hatten.
Mit insgesamt 77,250 Punkten erreichten sie den fünften Platz. Unsere Kleinen können mit diesem Ergebnis sehr zufrieden sein.
Wir, die Trainerinnen, Christina Freimuth, Fanziska Tonhauser, Svenja Auer, Nicole Immerheiser und Wiebke Stettler, sind sehr stolz auf unsere Mädels und freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus