Gau-Einzelmeisterschaften in Wiesbaden

Drucken
Erstellt am Montag, 29. März 2004

Erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison 2004

Am 28.03.04 fanden die diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften in Wiesbaden statt.

Trotz Trainigsschwierigkeiten im Vorfeld , wegen der zu starken Hallenbesetzung konnten dennoch sehr gute turnerische Leistungen gezeigt werden.
Zu einem erfolgreichen Gelingen konnten im Vorfeld mit Unterstützung des Vereins TG Winkel neue Anzüge angeschafft werden.

Nachdem am Vormittag Christina Freimuth (2.Platz/A7-A9), Franziska Tonhauser (3.Platz/A6-A8), Hannah Erhardt (3.Platz/A6-A8), Mona Hofmann und  Yvonne Rinkard (beide A6-A8) turnten, gingen am Nachmittag die jüngeren Mädchen an den Start.

Nach einem erfolgreichen Wettkampf von Jane Jakobi, Stephanie Freimuth (beide A4-A5), Annika Kitzmann, Marta Klerici und Nadine Sonntag (alle drei A4-A9) hätten wir schon zufrieden nach Hause fahren können.

Doch die Jüngsten in unserer Mannschaft qualifizierten sich in einem spannenden Wettkampf, in dem es ans letzte Gerät mit einem Punktegleichstand ging, mit dem ersten und zweiten Platz im Wettkampf A4-A5 Jhg.1994 und jünger für die Hessischen Einzelmeisterschaften.

So dürfen Jule Glock und Daniela Immerheiser gemeinsam am 22./23.05.2004 an den Hessischen Meisterschaften teilnehmen.