Großer Erfolg der Winkler Turner bei den Deutschen Meisterschaften 2006!

Drucken
Erstellt am Dienstag, 24. Oktober 2006
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_dm20062.jpg Sowohl Jörg Eisele als auch Volker Bechtold konnten sich bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Camberg am 22.10. jeweils in ihrer Altersklasse unter die ersten 10 platzieren.
Angefeuert von einer kleinen Winkeler Fangemeinde (besonderen Dank der ganzen Familie Freimuth und Großfamilie Bechtold), erturnte Volker mit 43,25 Punkten in  seiner Altersklasse einen sehr guten 8. Platz unter den 20 Teilnehmern. Außer einem Patzer am ungeliebten Pauschenpferd, aber dafür auch sehr starken Übungen v.a. am Reck (9,25 Punkte)und Sprung (9,10) sowie Barren (8,90 Punkte) und Boden (8,60 Punkten) verlief der Wettkampf äußerst gut. 

Für Jörg war es ein besonderes Highlight, denn es war seine erste Teilnahme auf nationaler Ebene (Jörg, die Feuertaufe hast Du bravorös bestanden, weiter so!).
ImageTrotz dieser Anspannung erturnte Jörg auf Anhieb in seiner Altersklasse mit 40,6 Punkten ebenfalls einen sehr guten 10. Platz. Hervorzuheben sind hier seine Übungen am Sprung (9,1 Punkte), Barren (8,95 Punkte) sowie Boden (8,15 Punkte).
Eins haben Jörg und Volker direkt nach dem Wettkampf festgestellt. Diese Wettkampfatmosphäre, die tollen Turngeräte sowie die super Kameradschaft unter den
Turnern (auch mit Tipps unter direkten Konkurrenten); das allein ist schon Ansporn genug, auch im nächsten Jahr wieder "anzugreifen".

 

Image  Image  Image