Gau-Einzelmeisterschaften am 11.03.2007

Drucken
Erstellt am Montag, 12. März 2007
c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_gau_einzel_07_mannschaft.jpgFür die diesjährigen Meisterschaften hatten sich die Mädchen der TG Winkel
ganz besonders vorbereitet, denn Ende des Jahres wurden die Übungen an den verschiedenen Geräten komplett umgestellt und erneuert. Des Weiteren mussten sich die Kinder an neue Musiken und teilweise recht schwierige Elemente gewöhnen.
Insgesamt war die Aufregung sehr groß, denn die Karten wurden neu gemischt und nun zählte es kein Element falsch zu turnen oder zu vergessen, da der Punktverlust sonst zu groß gewesen wäre, um diesen auszugleichen.
Allerdings verlief der Wettkampf sehr professionell, was nicht nur an den gut vorbereiteten Kampfrichtern lag, sondern auch an den guten turnerischen Leistungen.

Bei der TG Winkel konnten viele Pokale mit nach Hause genommen werden und auch die Mädchen, die keinen Pokal ergatterten, zeigten sehr gute Leistungen mit nur leichten Schwächen.
ImageDaniela Immerheiser (Jhg.95 34,35 Pkt. WK 7 P6/P5) und Celina Ochs (Jhg.97 34,10 Pkt. WK 6 P8/P6) sicherten sich mit Ihren Leistungen im jeweiligen Wettkampf den ersten Platz und dürfen nun am 13.05.2007 an den Hessischen Einzelmeisterschaften teilnehmen.
Silberne Pokale gingen mit 29,8 Pkt. an Jule Glock (WK 6 P8/P6) und Stephanie Freimuth mit 53,55 Pkt (WK10 P4-P6). Bronze holte sich Vanessa Hofmann mit 45,1 Pkt. im Wettkampf P3-P4.
Weitere Platzierungen: 4.Platz Aurelia Birne (P6/P5), 5. Platz Nathalie Hofmann (P6/P4),
7. Platz Jane Jakobi (P4-P6)