Erfolg für Jörg Eisele und Volker Bechtold

Drucken
Erstellt am Sonntag, 28. Oktober 2007 Geschrieben von Jörg Eisele

c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_JV-Okt.2007.JPGNachdem sich Volker Bechtold und Jörg Eisele bei den Hessischen Senioren-Meisterschaften in Krofdorf-Gleiberg sehr erfolgreich platzierten (Jörg 3.Platz Volker 2.Platz in der jeweiligen Altersklasse) waren beide automatisch qualifiziert für die Deutschen Senioren-Meisterschaften in Dortmund.

Aufgrund der weiten Wegstrecke und des sehr frühen Wettkampfbeginns reisten sie schon am Vortag an und übernachteten im sehr preiswerten Holiday Inn Express.  Nach einer sehr erholsamen Nacht und einem energiereichen Frühstück starteten sie dann in die mit Publikum vollbesetzte und erstklassig  an Geräten ausgestatteten Halle.

 

ImageImageMit tatkräftiger Unterstützung der ganzen Familie Bechtold insbesondere seiner Frau Astrid (Physiotherapeutin), zeigten sie auch hier hervorragende Leistungen.

In einem Feld von hochrangigen Spitzenturnern aller Altersklassen die teilweise Bundesliga turnten und auch heute noch in den oberen Ligen mitmischen erreichte Volker einen sensationellen 8. Platz und Jörg(trotz Schulterverletzung) einen sehr guten 7. Platz.

Es soll nicht unerwähnt bleiben dass der älteste Teilnehmer Jahrgang  1911 also mit 96 Jahren die ganze Halle zum toben brachte! Tja turnen hält halt jung !