Höchstleistungen auf Hessenebene

Drucken
Erstellt am Dienstag, 20. November 2007 Geschrieben von Wiebke Stettler

c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_HT-2007.jpg

Nachdem die Mannschaft mit den Turnerinnen Nathalie Hofmann, Celina Ochs, Daniela Immerheiser, Jane Jakobi, Jule Glock und Stephanie Freimuth im Gau alle Titel errungen hatten und auch den Titel des Bezirksmeisters für sich erturnten, mussten am 11.11.2007 die Leistungen auf den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Steinau an der Straße unter Beweis gestellt werden. Das hier natürlich starke Gegner auf die Mädchen warteten, war man sich bewußt. Nicht ohne Grund hatte man noch einmal sehr gut trainiert.
Außer am Balken zeigten die Mädchen durchweg nur Höchstleistungen und starke Nerven, was sie im Zwischenstand auch schon auf den dritten Platz nach vorne brachte. Doch letztendlich musste man sich knapp geschlagen geben und erreichte mit der Punktzahl von 101,65 Punkten den 4. Platz von 11 Mannschaften. Dieses Ergebnis war aufgrund der sehr guten turnerischen Leistungen kein Grund zur Traurigkeit, denn schließlich war die TG Winkel mit der allerjüngsten Mannschaft angereist und diese kann sich noch ein paar Jahre in diesem Feld messen.