Vizehessenmeistertitel für TGW geholt

Erstellt am Dienstag, 03. Juni 2008 Geschrieben von Wiebke Stettler-Wagner
Celina Ochs holt für TG Winkel den Vizehessenmeistertitel

 c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_VizeHM-08.gif

Am 04.05.2008 durfte die TG Winkel gleich mit 3 Turnerinnen an den

hessischen Meisterschaften in Mörlenbach antreten. Nathalie Hofmann

(1999), Celina Ochs (1997) und Jule Glock (1994) hatten sich bei den

Einzelmeisterschaften am 16.März In Wiesbaden mit Ihren ersten

Plätzen das Startrecht erturnt und konnten nun ihr Können unter

den Besten beweisen.

 

Am Morgen startete Nathalie Hofmann gegen 39 andere Turnerinnen

als jüngste Teilnehmerin im Feld (P4-P5) und sicherte sich mit 12,95 Pkt. am Sprung, 13,95 Pkt.

am Barren, 13,25 Pkt. am Balken und 13,15 Pkt. am Boden den 10 Platz. Sie zeigte nicht nur

persönliche Bestleistungen, sondern für Ihre Premiere unter den besten hessischen Turnerinnen

auch noch superstarke Nerven.

 

Nachmittags waren dann Jule (P6-P8) und Celina (P5-P6) an der Reihe. Jule erturnte am Sprung 15,10 Pkt.;

Barren 15,00 Pkt.; Balken 11,40 Pkt. Und am Boden15,85 Punkte. In einem starken Teilnehmerfeld gelang es

ihr nicht nur sehr schön und Ordentlich zu turnen, sondern sich noch den 9. Platz zu sichern.

 

Celina wusste mit Ihrem Start am Boden, dass es heute um alles ging. Sehr souverän turnte sie Ihre Übungen.

Sie leistete sich keine Fehler und erhielt an Boden (15,15 Pkt./beste Wertung aller Teilnehmer), Sprung

(15,35 Pkt.) und Barren (15,45 Pkt.) Höchstpunktzahlen. Im Zwischenergebnis stand sie immer auf Platz 1

oder 2. Doch zum guten Schluß machte Sie es noch spannend und patzte ein wenig am Balken (13,65 Pkt.).

Die Standwaage wurde ihr nicht anerkannt. Aber dennoch erhielt sie letzten Endes für ihre turnerischen

Höchstleistungen nicht nur die Silbermedaille und den Vizehessenmeistertitel, sondern auch eine

Urkunde und ein schönes T-Shirt.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus