2 Mannschaften qualifizieren sich für die Hessischen Meisterschaften

Erstellt am Dienstag, 21. Oktober 2008 Geschrieben von Wiebke Stettler-Wagner

c_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Bezirksm.-MI-08.gifc_150_120_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Bezirksm.-MII-08.gifAm 28.09.2008 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Wiesbaden statt. Gleich zwei Mannschaften hatten sich für diesen Wettkampf bei den Gaurunden qualifizieren können.

Mannschaft I im Wettkampf P6-P8 Jahrgang 94 und älter mit der Besetzung: Jane Jakobi, Jule Glock, Annika Kitzmann, Mara Kremer, Yvonne Kraft und Stephanie Freimuth erturnten mit 175,5 Pkt. den 3. Platz und qualifizierte sich hiermit für die Hessischen Meisterschaften in Großalmerode.

Mannschaft II im Wettkampf P5 – P6 Jahrgang 95 und jünger erturnten mit der Mannschaftsbesetzung: Mona Kiss, Daniela Immerheiser, Celina Ochs, Nathalie und Vanessa Hofmann mit 174,1 Pkt und 6 Punkten Vorsprung den 1. Platz und somit nicht nur den Einzug zu den Hessischen Meisterschaften, sondern auch den Titel der Bezirksmeister.

Beide Mannschaften waren bei diesem Wettkampf sehr stark beim Sprung und Boden.

Mannschaft II konnte sogar mit Abstand die besten Barrenwertungen erturnen.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus