Berichte der Turnabteilung der TGW

Übungsleiter-Fortbildung

Drucken
Erstellt am Freitag, 05. Juli 2013 Geschrieben von Heike Zimmer

In den Sommerferien bietet die TG Winkel eine Übungsleiter-Fortbildung an:

Trampolin-Kompakt für GerätturnerInnen

Hier werden die Grundlagen sowohl für das Arbeiten mit dem Minitrampolin als auch mit dem Trampolin geschaffen.

  1. Minitrampolin: • Erarbeiten einfacher Sprünge • methodische Reihen zur Erarbeitung von Bewegungen mit Drehungen um die Breitenachse
  2. Trampolin: • Erarbeiten einfacher Sprünge • Helfen und Sichern • Spielformen
  3. Einsatz von Minitrampolin und Trampolin zur Entwicklung geräteturnspezifischer Fähigkeiten • Erarbeiten von Schraubenbewegungen •Körper stabilisierende Übungen •Sprungschulung
  4. Funktionsgymnastik

Zielgruppe: Übungsleiter-C Kinderturnen, Trainer-C Gerätturnen
Ort: Fritz-Allendorf-Sporthalle, 65375 Oestrich-Winkel
Dauer: 16 UE Referent/in: Uwe Brecher
Gebühr: 80 € inklusive Mittagessen
Termin: 3. und 4. August 2013, 9.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldungen bitte bis zum 28. Juli an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Volker Bechtold verteidigt Hessenmeistertitel im Gerätturnen für die TG Winkel!

Drucken
Erstellt am Montag, 07. Mai 2012 Geschrieben von Klaus Seifert

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_volkerboden-Apr.09.jpgVöllig überraschend konnte Volker Bechtold in seiner Altersklasse den 1. Platz bei den Hessischen Meisterschaften 2012 im Gerätturnen am 05.05.2012 in Bad Homburg/Ts. verteidigen.
Überraschend deshalb, da in diesem Jahr  mit einem ehemaligen Bundesligaturner ein starker Konkurrent in die Altersklasse hinzukam, der in den letzten Jahren bei den Deutschen Meisterschaften  immer um die Meisterschaft mitturnte und diese auch schon mehrmals gewinnen konnte. Entsprechend unterschiedlich war auch die Ausgangsposition. Trotz der teilweise geringeren Ausgangswerte konnte Volker mit ausnahmslos an allen Geräten sehr sauber geturnten Übungen die gesamte Konkurrenz in Schach halten und sicherte sich am Ende mit 46,85 Punkten und hauchdünnen 0,1 Punkten Vorsprung den Gesamtsieg.
In den einzelnen Disziplinen konnte Volker am Barren mit 11,65 Punkten gewinnen und erhielt am Boden mit 11,95 Punkten, Sprung mit 11,75 Punkten sowie Reck mit 11,50 Punkten jeweils die zweithöchste Wertung.
Mit dem Gewinn der Hessischen Meisterschaft sicherte sich Volker gleichzeitig die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften die am 30.06./01.07.2012 in Krofdorf-Gleiberg (Hessen) stattfinden.  

Volker Bechtold erturnte 9. Platz bei der DM 2011

Drucken
Erstellt am Samstag, 25. Juni 2011 Geschrieben von TGW

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Troisdorf_2011.jpgc_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Boden_Troisdorf.jpgAm 18./19.06.2011 fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen in Troisdorf statt.
Wie bereits berichtet hatte sich Volker Bechtold auch in diesem Jahr über die Hessische Meisterschaft die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften sichern und damit die Farben der TG Winkel vertreten können.
Mit sehr sauber durchgeturnten Übungen am Barren und Boden sowie Sprung erreichte Volker den 9. Platz von den sich für die Altersklasse 45-49 Jahren qualifizierten 25 Teilnehmer.

 

Weiterlesen...

Volker Bechtold Hessenmeister im Gerätturnen

Drucken
Erstellt am Sonntag, 29. Mai 2011 Geschrieben von TGW

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Volker_HM-2011.jpg

Volker Bechtold erturnte für die TG Winkel den Hessenmeistertitel
In diesem Jahr fanden die hessischen Einzelmeisterschaften im Gerätturnen am 22.05.2011 in Jügesheim statt.
Nach einem erfolgreichen Wettkampf sicherte sich Volker Bechtold mit dem Reck als letztes Gerät die Goldmedaille sowie den Hessenmeistertitel.

Der Wettkampf begann am Boden. Mit einer sauber geturnten Übung, die mit 11,60 Punkten belohnt wurde, erwischte Volker einen guten Start und holte einen Vorsprung von 0,10 Punkten heraus. Beim Sprung hatte Volker gegenüber seinen Mitstreitern mit dem Handstützüberschlag zwar einen niedrigeren Ausgangswert, blieb aber durch die sehr gute Ausführung sowie einem perfekten Stand mit 11,25 Punkten und nunmehr noch winzigen 0,05 Punkten vorne. Seine höchste Punktzahl erzielte Volker am Barren. Bei einem Ausgangs-/Schwierigkeitswert von 12,40 Punkten wurde Volker zwar mit einer sehr sauber geturnten Übung mit 11,75 Punkten bewertet, er verlor dennoch die Geräte- und Gesamtwertung. Das anfangs erwähnte Reck brachte letztendlich mit einem absolut sicher gestandenen Salto rückwärts als Abgang und 11,40 Punkten die Entscheidung. Volker konnte mit dem Gerät auch die Gesamtwertung wieder zurückerobern und wurde Hessenmeister.
Damit qualifizierte sich Volker gleichzeitig für die Deutschen Meisterschaften, die am 18./19. Juni 2011 in Troisdorf stattfinden
Es war von Anfang an ein interessanter und vor allem ein spannungsgeladener Wettkampf in dem Volker und sein stärkster Kontrahent in jedem Gerät fast gleichwertig turnten und somit immer nur winzige zehntel Punkte auseinander lagen.

TG Winkel bei Kinderturn-Show in Hanau

Drucken
Erstellt am Montag, 15. November 2010 Geschrieben von Heike Zimmer

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_turnen_Kinder-1.jpg

Am Sonntag, den 14.11.2010 fand in Hanau die große Kinderturn-Show der deutschen Turnerjugend und Deutschen Behinderten Sportjugend statt. Rund 250 Kinder, die aus verschiedenen hessischen Vereinen und Schulen stammen, waren bei dieser Show vor und hinter der Bühne aktiv. „Affen stark und Löwen schlau“ ist eine Show für Kinder, deren Protagonisten die Figuren Taffi – das Maskottchen des DTB-Kinderturn-Clubs -, ein Junge Namens Paul und der Graslöwe – der Umweltbotschafter für Kinder – sind.

Weiterlesen...

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus