Berichte der Turnabteilung der TGW

Mannschaftsmeister und zwei dritte Plätze!

Drucken
Erstellt am Dienstag, 27. September 2005 Geschrieben von Wiebke Stettler-Wagner
So strahlen SiegerinnenAm 25.09.2005 fanden die diesjährigen Gau-Mannschaftsmeisterschaften weiblich in der Martin-Niemöller-Halle in Wiesbaden statt.
Am Vormittag turnten in der Mannschaft I Daniela Immerheiser, Jule Glock, Annika Kitzmann, Christina Freimuth und Franziska Tonhauser den Wettkampf A4-A9 jahrgangsoffen. Die Mannschaft II mit Mara Kremer, Marta Klerici, Mona Hofmann, Hannah Ehrhard tunten im Wettkampf A6-A9 Jahrgang 1992 und älter.
Die Mädchen turnten trotz langer Ferienpausen und vielen krankheitsbedingten Ausfällen einen schönen Wettkampf und zeigten sehr gute Leistungen, in zum Teil ganz neu erlernten Übungen.
Doch vor dem Beginn des Vierkampfes gab es große Aufregung, denn beim Einturnen war der Stufenbarren kaputt gegangen. Aus diesem Grund wurde zum ersten Mal ein Mannschaftswettkampf als Dreikampf durchgeführt.

Weiterlesen...

Treffen der Turnerinnen und Turner ab 30 Jahren

Drucken
Erstellt am Sonntag, 25. September 2005

Klick michAm Sonntag, den 25. September trafen sich die älteren Turnerinnen und Turner des Turngaues Süd-Nassau zu ihrem alljährlichen Saisonabschluß. Heuer war die Turngemeinde Winkel Gastgeber.
Unter der Gesamtleitung von Hannelore Scherdtner wurde die vom bewährten Team der Turngemeinde Winkel vorbereitete Veranstaltung reibungslos und zügig durchgeführt: Birgit Luckmann, Michael Freimuth und Mathias Schneider bereiteten die Leichtathletikdisziplinen vor, Heike Zimmer managte die Turner. Die Bewirtung der Gäste wurde von Werner Freimuth, Claus Marx, Susanne Schäfer und Karin Brudy übernommen.  Nicht weniger als 20 Wettkampfrichter und -helfer waren für die Erfassung der Ergebnisse der 32 angetretenen TeilnehmerInnen zuständig.
Der Wettkampf wurde als Wahlvierkampf ausgetragen, wobei die Teilnehmer sich ihre 4 Paradedisziplinen aus den Bereichen Leichtathletik, Gerätturnen, Gymnastik und Minitrampolin aussuchen konnten, um möglichst viele Punkte zu erreichen.
Punktbeste wurden Jörg Eisele (28,50 Punkte) und Anita Freimuth (20,85 Punkte) beide von der Turngemeinde Winkel.

Weiterlesen...

Neue Übungszeiten bei Kindertrainigstunden!!!

Drucken
Erstellt am Mittwoch, 07. September 2005

Achtung!!
Nach den Ferien gelten für die Kindertrainingstunden neue Übungszeiten!

Bitte auf weiterlesen klicken, um die Details zu sehen.....

Weiterlesen...

Turnerinnen siegen bei Gaumannschaftsmeisterschaften

Drucken
Erstellt am Dienstag, 12. Juli 2005 Geschrieben von Nicole Immerheiser

Wieder ein super Erfolg der Turnerinnen der TG Winkel bei den Gaumannschaftmeisterschaften in Wiesbaden
Bei diesen Meisterschaften müssen die Turnerinnen und Turner bei 2 verschiedenen Wettbewerben ihr Können unter Beweis stellen.
Am Sonntag den 24. April sind die Turnerinnen der TG Winkel mit drei Mannschaften bei dem 1. Teil der Gaurundenmannschaftsmeisterschaften in Wiesbaden an den Start gegangen.
Am Morgen turnten sich im Wettkampf A4 - A9 Jahrgangsoffen Stephanie Freimuth '93, Jule Glock '94, Daniela Immerheiser
'95, Jane Jakobi '94, Marta Klerici '92 und Mara Kremer '92 auf einen erfolgreichen ersten Platz.
Sie turnten so gut, dass der Punktestand zum zweiten Platz etwas über 7 Punkte lag;  insgesamt 65,000 Punkte.
Am Sonntag, den 10. Juli 2005 fand der 2. Teil der Gaurundenmannschaftsmeisterschaften statt. Die Mädchen hatten sich nochmals ordentlich ins Zeug gelegt und super gelungene Übungen hingelegt. Dafür wurden sie auch reich belohnt und durften wieder das oberste Treppchen betreten.

Weiterlesen...

Gaukinderturnfest in Hochheim

Drucken
Erstellt am Mittwoch, 29. Juni 2005 Geschrieben von Birgit Luckmann

c_250_150_16777215_00_images_stories_tgw_abt_leichtathl_gaukinderturnfest_2005.jpgAcht Titel für die TG Winkel
Dieses Jahr fand das Gaukinderturnfest in Hochheim statt. Mit einer starken Gruppe von Gerätturnern und Leichtathleten nahm auch die TG Winkel daran teil. Gut organisiert von der Turnerjugend hatten alle Wettkämpfer einen schönen Gerätvierkampf, Leichathletik-Dreikampf oder gemischten Sechskampf. Netterweise stellten sich 3 Betreuer und Eltern als Kampfrichter zur Verfügung: Frau Immerheiser, Herr Schilling und Herr Keller.
Trotz der Hitze und wenig Schatten amüsierten sich die Kinder in der Pause an vielen verschiedenen Spielgeräten und bewunderten die Aufführungen. Als Abschluß des Wettkampftages liefen alle Aktiven noch die Staffeln mit und freuten sich über die planmäßig durchgeführte Siegerehrung. Alle Ergebnisse.....

Weiterlesen...

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus