Berichte der Turnabteilung der TGW

Deutsche Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen

Drucken
Erstellt am Montag, 01. November 2004 Geschrieben von vb

Am 23./24. Oktober fanden in Kreuztal (Siegen) die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen 2004 statt. Startberechtigt waren die drei Erstplatzierten in den jeweiligen Altersklassen der einzelnen Bundesländer.

Weiterlesen...

3. Platz bei den Hessischen

Drucken
Erstellt am Montag, 04. Oktober 2004 Geschrieben von wf

 3. Platz bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen

Am 3. Oktober fanden in Stierstadt die Hessischen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen der Männer 2004 statt. Geturnt werden Übungen der B-Schiene. Hierbei handelt es sich um Kürübungen die sich jeder Turner, unter Beachtung von Mindestanzahl und Schwierigkeit einzelner Elemente, selbst zusammenstellen kann.
Volker Bechtold  von der TG Winkel trat erstmals bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften an und erreichte hierbei im Fünfkampf  (Boden, Seitpferd, Sprung, Barren und Reck) B40 der Turner 40-44 Jahre mit 42,70 Punkten einen unerwarteten 3. Platz.
Dieser 3. Platz bedeutete gleichzeitig die Qualifikation zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die am 24.10.2004 in Kreuztal in der Nähe von Siegen stattfinden. Hierfür wünschen wir gutes Gelingen und viel Erfolg

Turnerinnen zur Hessenmeisterschaft

Drucken
Erstellt am Dienstag, 28. September 2004 Geschrieben von Wiebke Stettler

  Auf geht´s zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften….

 Um die hervorragenden turnerischen Leistungen der Winkler Turnkinder in diesem Jahr richtig zu würdigen müssen vorerst einige wichtige Ereignisse in diesem Jahr zusammengefasst werden. Am Anfang des Jahres qualifizierten sich Jule Glock und Daniela Immerheiser bei den Gau-Einzelmeisterschaften für die Hessischen Einzelmeisterschaften.

Weiterlesen...

Gaurundenwettkämpfe Gerätturnen weiblich

Drucken
Erstellt am Montag, 27. September 2004

Die MädchenWettkampf 9 A2-3, Jahrgang 93-98

Julia Luckmann, Hannah Rauth, Marie Weiler, Kathrin Schuld, Mona Kiss

Nach der ersten Runde am 16.Mai waren unsere jünsten über den 2. Platz sehr erfreut.
Der Rückstand zum Ersplatzierten betrug lediglich 0.05 Punkte.
Intensives Training durch die Nachwuchstrainer, Svenia, Franziska und Christina haben die Mannschaft hervoragend vorbereitet so dass letzendlich Platz 1 belegt wurde.

Dies ist insbesondere nach dem letzten Platz im Vorjahr eine bemerkenswerte Leistungssteigerung.!
Die Mannschaft erzielte 81,10 Punkte.

Wettkampf A4-A9, Jahrgang 91 und älter

Franziska Tonhäuser, Christina Freimuth, Yvonne Rinkart, Anna-Lena Zapf, Nadine Sonntag, Hannah Ehrhard

In diesem Jahr hat Nadine Sonntag die Manschaft verstärkt, so dass auch die "ältesten" Vertreter von Winkel einen hervoragenden zweiten Platz belegt haben.

Anzumerken ist noch, dass dies eine Steigerung um eine Platzierung bedeutet:
Insgesamt erzielte die Mannschaft 124,1 (Punkte 1. Runde; 60,90 )

Generell ist anzumerken dass das Gesamtbild der TG Winkel im neuen Turnanzug eine schönes Bild ergab.

Gauturnfest 2004 in Biebrich

Drucken
Erstellt am Sonntag, 20. Juni 2004 Geschrieben von bl

Der TV Erbenheim war am vergangenen Wochenende der Ausrichter des Gauturnfestes, das in Biebrich ausgetragen wurde.
Die TG Winkel übergab durch Willi Bönnhoff, Jörg Eisele und Michael Freimuth das Gaubanner an den TV Erbenheim. Ein Jahr lang war das Gaubanner im Besitz der TG Winkel, weil dort letztes Jahr sowohl Gauturnfest als auch Gaukinderturnfest stattfanden.
Bei durchwachsenen Wetterbedingungen für die Leichtathleten gingen auch die Sportler der TG Winkel an den Start.
Gauturnfestsieger in der Altersklasse Turner 30-34 Jahre wurde Jörg Eisele, der mit Wertungen von 7,10 bis 7,80 Punkten im Gerätturnen dominierte.
Michael Freimuth (Turner 45-49 Jahre) und Edeltraud Meurer (Turnerinnen 65-70 Jahre) siegten in ihren Altersklassen.
Drei aktive Sportler starteten in der Alterklasse Turner 65-69 Jahre. Willi Bönnhoff wurde nur knapp geschlagen Zweiter, Günther Martin Siebter und Karl-Heinz von der Heidt Neunter.

Auch die Jugend der TG Winkel war aktiv. Bei der weiblichen Jugend 13-14 Jahre starteten 38 Teilnehmerinnen.
Julia Kiss konnte den fünften Platz erreichen und Kirsten Gaubatz wurde 19. Jan Freimuth trat in der Alterklasse männliche Jugend 13-14 Jahre an und wurde Sechster.

Danke an die drei Kampfrichter Herma Martin, Petra Freimuth und Birgit Luckmann.

 

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus