Volleyballdamen beim Turnier der SG Aumenau/Villmar

Erstellt am Montag, 13. September 2004

3. Platz der Volleyballdamen beim Turnier der SG Aumenau/Villmar

Am Sonntag, den 12.09.2004 spielten die Volleyball-Damen der TG Winkel beim Turnier in Aumenau/Villmar.
In der Vorrunde traf man auf die Mannschaften des TuS Löhnsberg und dem Ligakonkurrenten SG Aumenau/Villmar.
Das erste Spiel war geprägt von Umstellungsproblemen, da man erstmals ein neues Spielsystem versuchte. In beiden Sätzen lief man von Beginn an einem großen Rückstand hinterher, den man leider nicht mehr ganz aufholen konnte.

Die Sätze wurden 14:12 und 16:14 verloren.

Im zweiten Spiel der Vorrunde hatte man sich schon viel besser eingespielt und man zeigte eine sehr konzentrierte Leistung. Hervorzuheben war in diesem Spiel der druckvolle Angriff, die gute Abwehrleistung und eine starke Leistung unserer Stellspielerinnen. Beide Sätze konnten klar gewonnen werden.

Als Tabellenzweiter mussten wir in der Zwischenrunde gegen den Aufsteiger der TS Kiedrich antreten. Das unkonventionelle Spiel der Kiedricher machte den Winkler Damen sehr zu schaffen. Der erste Satz war daher von vielen unkonzentrierten Spielfehlern geprägt und schließlich verloren wir den ersten Satz mit 10:12.

Einige Umstellungen im zweiten Satz brachten uns aber wieder auf die Siegerstraße zurück. Der gegnerische Angriff wurde mit guter Blockarbeit im Keim erstickt und die eigene Leistung um 100 % gesteigert. Dieser Satz endete 19:10. Damit war das Spiel um den dritten Platz erreicht.

Hier traf man wieder auf den Ligakonkurrenten aus Kiedrich. Motiviert bis in die Haarspitzen nahmen wir den Kampf auf und zeigten von Beginn an eine gute Leistung. Das neue 5:1 System wurde gut umgesetzt und das variable Angriffspiel führte zum verdienten Erfolg. Beide Sätze wurden von Beginn an dominiert und so war der Sieg und damit verbunden der dritte Platz der Lohn für das gute Turnier. Stolz nahmen die Winkler Damen den Pokal und die Urkunde in Empfang.

Es spielten:  Antje Berlebach, Beate Freimuth, Sonja Freimuth, Yvonne Kranz, Angela Kranz, Michelle Lebien, Corina Dierer und Susanne Fiebiger.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus