Volleyball Herren - 2. Spieltag -

Erstellt am Dienstag, 11. Oktober 2005 Geschrieben von Klaus Seifert
Na also, es geht doch noch……….
…dachten sich die Herren der Volleyballmannschaft der TG Winkel als sie nach über 2 Stunden als Sieger das Spielfeld verließen.
SpVgg Hochheim hieß der Gegner und es sollte kein leichtes Spiel werden.
Licht und Schatten wechselten sich wieder ab. So konnte zwar der erste Satz gewonnen werden, aber die Eigenfehlerquote steigerte sich in den Sätzen 2 und 3 in solche Höhen, dass beide Sätze abgegeben wurden.
Glücklicherweise kam der alte Kampfgeist zurück und es klappten wieder die Dinge, die man unter viel Schweißvergießen trainiert hatte.
Logische Folge war der Satzgewinn und ein spannender 5. Satz, der letztendlich überlegen gewonnen werden konnte.
Am Tag vor seinem 16. Geburtstag zeigte Marco Weber eine ansprechende Leistung und sein Vater, der Damentrainer, blieb sogar fehlerfrei.
Die Art und Weise des 3 : 2 Sieges weckte die Hoffnung auf weitere attraktive Spiele.
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus