Jaja die Volleyball-Herren gibt es noch...

Erstellt am Mittwoch, 14. März 2007 Geschrieben von Klaus Seifert

..... auch wenn der Jahresbeginn nicht so verlief, wie sich das die Mannschaft vorgestellt hatte.

Spiele wurden verloren, die nicht hätten verloren werden müssen und so schien es sich dann auch am letzten Samstag gegen Runkel weiterzugehen.
Schnell lagen die Runkeler mit 2:0 in Front und das Spiel schien gelaufen. Aber dann kam erstaunlicherweise der Kampfeswille zurück und mit einer enormen Steigerung konnten die nächsten beide Sätze zum 2:2 gewonnen werden.
Lag es dann an der Angst, endlich wieder zu gewinnen, "mer waas es net". Mehrere Konzentrationsfehler führten zu dem Verlust des entscheidenden 5. Satzes und damit des Spieles.
Ein schlechtes Vorzeichen für das zweite Spiel gegen Kiedrich um die "Vorherrschaft im Rheingau".
Aber im Gegenteil, der Kampfeswille konnte erhalten werden und es entwickeltes sich wieder ein ansehnliches Spiel. Zum eigenen Erstaunen wurde der erste Satz gewonnen, dann der zweite ...... der dritte aber nicht.
Das war aber diesmal unschädlich, da die Herren im vierten Satz den Sack zu machten und letzendlich verdient 2 Punkte auf der Habenseite verbuchen konnten.
Mittlerweile dürfte sich auch der Muskelkater wieder gelegt haben, da die Mannschaft nur mit 6 spielfähigen Männern angetreten war.
Sonntag gehts weiter, 10.00 Uhr Spielbeginn in Naurod .... "schaun mer mal"

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus