Ein Wechselbad der Gefühle.....

Erstellt am Montag, 28. Januar 2008 Geschrieben von Klaus Seifert
.... machen derzeit die Volleyball-Herren durch.

Zum Abschluss des Jahres 2007 hieß der Gegener Schwarz-Weiß Wiesbaden,  einer der zwei Mitbewerbern um den Aufstieg in die Bezirksklasse. In der kleinen Halle der Comeniusschule Wiesbaden kamen die Herren überhaupt nicht ins Spiel und verloren sang- und klanglos 0:3.

Im neuen Jahr standen dann im Paralellspieltag mit den Damen der TV Runkel und der VC Goldstein als Gegner auf der anderen Feldseite. Beide Gegner hatten gegen die gefestigt auftretenden Winkler keine Chance und verloren eindeutig mit jeweils 3:0.

Letzten Samstag fand dann dann eines der ersten Endspiele statt. Niederseelbach hieß der Gegner in der Lenzenberghalle. Ein starker erster Satz mit langer Führung endete unglücklich, eine 21:13 Führung wurde aus welchen Gründen auch immer verspielt und der Satz abgegeben.

Und es kam wie es kommen musste, von diesem Schlag erholte sich die Mannschaft nicht, einem schwachen zweiten Satz folgte ein wieder stärkerer dritter Satz, zu erben gab es aber an diesem Tag für die Winkller nichts. Beide Mitkonkurrenten müssen noch in der Allendorf-Halle antreten, auf fremde Hilfe sind die Herren trotzdem angewiesen. Schaun mer mal hat schon ein bedeutender Mann gesagt, möglich ist immer noch alles.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus