Volleyball Damen - 11. Spieltag

Erstellt am Montag, 25. Februar 2008 Geschrieben von Jörg Weber

TG Winkel   -   TSG Oberbrechen      3:1

Dritter Sieg in Folge bringt Platz 4 in der Tabelle!!

Am 11. Spieltag der Saison mussten die Winkler Damen gegen den Tabellensiebten TSG Oberbrechen antreten, die unbedingt gewinnen mussten, um sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen zu wollen.

Furios starteten die Winkler Damen, die sich schnell einen 5-Punke Vorsprung erarbeiteten, der auch bis zum 16:11 hielt. Im Gefühl des sicheren Sieges schlichen sich allerdings ein paar kleine Fehler ein und plötzlich stand es nur noch 17:17. Eine Auszeit musste her, um die Spielerinnen wieder in die Spur zu bringen. Dies klappte auch ganz gut. Es stand 21:17 bzw. 22.18 für die Winkler Damen. Doch durch harte und platzierte Angaben gingen die Damen aus Oberbrechen sogar mit 23:22 in Führung. Zwei starke Angriffe in Folge brachten den ersten Satzball beim Stande von 24:23 für die Winkler Damen. Die Winkler Abwehr konnte den Angriff der Gegnerinnen entschärfen, der Ball wurde gut gestellt und die Chance war da, um den Satz nach Hause zu holen. Aber unser Angriffsball flog und flog knapp ins Aus. 24:24 hieß es nun und zwei leichte Fehler brachten den Satzgewinn für die Damen aus Oberbrechen.

Dieser Satzverlust brachte aber letztendlich die Wende im Spiel der Winkler Damen. Hochmotiviert und mit kämpferischem Einsatz wurden die folgenden Sätzen dominiert und so konnte das Spiel letztendlich auch hochverdient mit 3:1 gewonnen werden.

Mit nunmehr 16:14 Punkten belegen die Winkler Damen den 4 ten Tabellenplatz und müssen nun am letzten Spieltag gegen den aktuellen Tabellenfünften VC Wiesbaden antreten. Da wir das Hinspiel knapp verloren haben ist hier noch eine Rechnung offen.
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus