Berichte der Volleyballabteilung

Volleyball Damen - 7. Spieltag

Drucken
Erstellt am Montag, 22. Januar 2007 Geschrieben von Jörg Weber

TG Winkel - TG Naurod                      0:3

TG Winkel - SG Aumenau/Villmar    2:3

Erfolgsserie jäh gestoppt

Am siebten Spieltag der Saison 2006/2007 musste die Winkler Mannschaft gegen den Tabellendritten TG Naurod und den Tabellensiebten SG Aumenau/Villmar antreten. Und die Vorzeichen standen schlecht, da zwei Stammspielerinnen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung standen.

Weiterlesen...

Einen vergnüglichen Jahresabschluß ........

Drucken
Erstellt am Mittwoch, 13. Dezember 2006 Geschrieben von Klaus Seifert
...... bereiteten sich die Volleyballherren am letzten Sonntag.

Musste mann zwar zu Unzeiten aufstehen, um nach Niederselters zu fahren, stellte man aber schnell beim Aufwärmen und Einschlagen fest, dass heute was geht.
Und so wurde im ersten Satz dem Gegner schnell aufgezeigt, zu welchen Leistungen die Winkeler Herren fähig sind. Kurz und schmerzlos wurde der erste Satz gewonnen.
Im zweiten Satz schlich sich der alte Schlendrian ein und man profitierte von den Eigenfehlern der Spieler vom VC Goldenen Grund.
Über den dritten Satz möchte der Chronist den gnädigen Mantel des schnellen Vergessens breiten und nur eine Bemerkung abgeben "AU MANN!" .... Übrigens, er ging dann auch verloren.

Weiterlesen...

Volleyball Damen - 6. Spieltag

Drucken
Erstellt am Montag, 11. Dezember 2006 Geschrieben von Jörg Weber

TG Winkel     -     TG Eltville      3:1

8 Spiele – 8 Siege = ungeschlagener Tabellenführer!!

Am letzten Spieltag der Vorrunde mussten die Winkler Damen im Rheingau-Derby gegen die TG Eltville antreten, die zu diesem Zeitpunkt erst 2 Spiele verloren hatte und auf dem 4. Tabellenplatz lag.
Im ersten Satz sahen die zahlreichen Zuschauer eine sehr motivierte und engagierte Eltviller Mannschaft, die durch Spielwitz und hohem Einsatzwillen die Winkler Damen sofort unter Druck setzte. Immer wieder suchten und fanden die Eltviller Damen die Löcher in der Winkler Abwehr und konnten den ersten Satz mit 25:22 für sich entscheiden.

Weiterlesen...

Na also, es geht ja doch noch...

Drucken
Erstellt am Dienstag, 05. Dezember 2006 Geschrieben von Klaus Seifert

... die Herren können doch noch gewinnen!

Letzten Sonntag, zu ungewohnter Zeit für einen Heimspieltag, ging es erst gegen den TV Runkel. Nach einem recht spannenden und ausgeglichenen Spiel, mussten sich die Herren noch mit 1 : 3 geschlagen geben. Warum es soweit kam, konnte keiner der Spieler sagen.

Aber dann...
kam die SG Aumenau/Villmar.

Und wieder wurde es knapp. Zwei überlegen gewonnene Sätze und zwei grottenschlechte abgegebene Sätze führten zum ersten Tie-Break der Saison. Und obwohl die Knochen und Muskeln schon schmerzten kämpften sich die Herren durch und gewannen den Ti-Break und letztendlich das erste Spiel der Saison.

Und alle stellten fest:
Gewinnen macht Spaß und wir wollen mehr  Spaß an den nächsten Spieltagen haben.

Volleball Damen - Bericht des Klassenleiters

Drucken
Erstellt am Dienstag, 05. Dezember 2006 Geschrieben von Jörg Weber
Die TG Winkel schlug nicht nur den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen TV Elz mit 3:1 sondern profitierte auch vom 0:3-Ausrutscher der TG Eltville bei der TSG Oberbrechen. Winkel liegt nun zwei Minuspunkte vor Elz und bereits vier Minuspunkte vor Eltville und der TG Naurod 2. Am kommenden Samstag kommt es zum Derby gegen die Eltviller Damen. Anpfiff 15.00 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Schule in Eltville.
joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus