Verein (2)

Rheingauer „Sportparkfest“ an der Vollradser Allee

Erstellt am Donnerstag, 09. Juni 2011 Geschrieben von Klaus Seifert

Der „Sportpark Winkel“ mit dem neu eröffneten Sportplatz ist vom 17. – 19. Juni Ziel zahlreicher Sportler der verschiedensten Sportarten von Nah und Fern. Wettkämpfe werden in Leichtathletik, Turnen, Boule und Beachvolleyball ausgetragen.

 Unterhalb von Schloss Vollrads gelegen wird das Sportwochenende am Freitag, 17. Juni eingeleitet mit den Leichtathletik Vereinsmeisterschaften der TG Winkel.

Ab 16.00 Uhr werden alle Altersklassen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Wurf Lang- und Mittelstrecke den Vereinmeister küren. Ferner besteht die Möglichkeit, die leichtathletischen Übungen für das „Deutsche Sportabzeichen“ zu absolvieren.

Am Samstag, 18.Juni, ab 08.00 Uhr werden die Beachvolleyballer das Treiben einleiten. Der mittlerweile legendäre Fritz-Allendorf-Riesling-Cup beginnt mit dem Damen und Herren C-Turnier, das seit Jahren Bestandteil der Beachrunde des Hessischen Volleyball Verbandes ist.

Um 14.00 Uhr wird mit der Übergabe des Turnbanners das 124. Gauturnfest eröffnet. Turnerinnen und Turner werden in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen die Turnfestsieger ermitteln.
Ausklingen wird der Samstag in einem gemütlichen Beisammensein mit schmackhaftem Speis und Trank zu den Klängen von Live-Musik.

 

Auch am Sonntag werden die Beachvolleyballer um 08.00 Uhr beginnen. Auf dem Programm steht der zweite Teil des Fritz-Allendorf-Riesling-Cups, das B-Turnier für Damen und Herren. Dies musste letztes Jahr abgesagt werden, da zu viele B-Turniere gleichzeitig veranstaltet wurden. Der ohnehin große sportliche Ehrgeiz, auch hier geht es wieder um Ranglistenpunkte des Hessischen Volleyball-Verbandes, wird noch weiter angeheizt vom ausgelobten Preis für das Siegerteam, wird doch ein Spieler in Rheingauer Riesling, abgefüllt in Flaschen, aufgewogen.

 

Ab 09.30 Uhr werden die Kinder des „Turngaues Süd-Nassau“ beim Gaukinderturnfest in den Wettkämpfen „Turnerischen Vierkampf“, „Leichtathletischen Dreikampf“ oder im „Gemischten Sechskampf“ unter der Federführung der TG Winkel ihre Kräfte messen und die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ermitteln.

 

Im Anschluss ist ein Sponsorenlauf geplant. Der Erlöst geht in die Kasse zur Erneuerung des Sportplatzes.

Um 10.00 Uhr steigen die Boule-Spieler in das Sportgeschehen ein. Bereits zum12. Mal wird der „Rheingauer-Boule-Cup“ ausgetragen und eine große Anzahl Teams haben sich bereits zu den stets spannenden und hochklassigen Spielen angemeldet. In der Triplett-Formation werden nach dem Schweizer System mit Endspiel die Sieger ermittelt. Auch ihnen winken schöne Wein- und Sektpreise.

Bleibt nur zu hoffen, dass Petrus sein Scherflein zu einem schönen Sportwochenende beiträgt.

 

 

 

Übrigens:

 

Für Sonntag Nachmittag werden noch Helfer hinter der Verpflegungstheke gesucht!

 

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus