Verein (2)

Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung mit Vorstandsänderung

Erstellt am Montag, 27. April 2015 Geschrieben von Heike Zimmer

Am 17.4.15 fand die Jahreshauptversammlung der Mitglieder der TGW statt. Hier berichteten der Erste Vorsitzende, Werner Freimuth und die Fachwarte über das Geschehen des vergangenen Jahres, welches vor allem durch den Wasserschaden in der Fritz-Allendorf-Halle geprägt war. Nach dem Bericht der Kassiererin und der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung.

Es wurde eine umfangreiche Satzungsänderung beschlossen, die seit 15 Monaten vom Vorstand vorbereitet worden war. Hierbei hat man sich eng an die Empfehlungen des Landessportbundes und die Vorgaben des Finanzamtes und des Amtsgerichtes gehalten. Neben vielen Anpassungen an aktuelle Erfordernisse und Formulierungen enthält die moderne Satzung, die ab dem 1.1.2016 gültig sein wird, eine wichtige Änderung zur Vorstandsarbeit. Künftig wird der Vorstand aus fünf Personen bestehen. Einzelbezeichnungen wie 1. Vorsitzender, Schriftführer etc. entfallen. Durch diese Flexibilisierung erhofft man sich eine Erleichterung bei der Besetzung dieser wichtigen Ämter im Verein. Hierbei folgt die TGW Beispielen zahlreicher anderer Vereine.

Werner Freimuth erklärte, dass er sich im nächsten Jahr nicht mehr zur Wahl stellen wird. Neu gewählt wurde Thomas Kastner als 2. Vorsitzender für ein Jahr als Nachbesetzung für das momentan unbesetzte Amt.

Wilfried Eckerich, Erich Meurer und Edeltraud Meurer wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Alle sind seit Jahrzehnten aktive Mitglieder und haben sich als Vorstandsmitglied, Abteilungsleiter, Übungsleiter und aktive Sportler sehr verdient gemacht.

joomla 1.6 themesparty poker bonus
Blue Joomla templates by Party Poker bonus