Ruf an

0176-54429529

Fragen?

Turnen

Das Turnen ist ein Teilbereich des Sports, die bekanntesten Disziplinen sind Gerätturnen und Bodenturnen. Für das organisierte Turnen in Deutschland gilt Friedrich Ludwig Jahn (1778–1852) als Begründer. Turnen entwickelt konditionelle Fähigkeiten (Fitness) und koordinative Fähigkeiten.
Turnen wird von jeher in unserem Verein ausgeübt


gaumeisterschaft 2022

Vergangenen Sonntag, dem 22. Mai fanden in Wiesbaden die ersten Gau-Mannschaftsmeisterschaften nach Ausbruch der Corona-Pandemie statt. Während an den Meldezahlen deutlich zu sehen war, dass die Pandemie manche Vereine stark gebeutelt hat, konnte die TG Winkel sogar gleich mit zwei Mannschaften an den Start gehen.
Der Wettkampf startete leider für niemandem unter einem guten Stern. In beiden Mannschaften mussten Turnerinnen noch mit den Nachwehen von vorangegangenen Erkältungen kämpfen und kurz bis vor dem Wettkampftag um ihre Teilnahme bangen. Doch letztendlich waren am Sonntag alle Coronatests negativ und die Mädchen wieder halbwegs fit für den Wettkampf.
Mannschaft 1 startete im Wettkampf P4-P9 Jahrgang 2006 und jünger. Gleich am ersten Gerät, dem Stufenbarren kam es für eine Turnerin beim Einturnen am ersten Gerät zu einer leichten Verletzung. Zum Glück ließ sich nichts Ernstes feststellen, aber leider musste sie aufgrund von leichten Rückenschmerzen einen Teil des Wettkampfs aussetzen. Die restlichen drei Mädchen der Mannschaft hielten sich aber wacker. Obwohl nur eine von ihnen bereits Wettkampferfahrung besaß, behielten sie alle starken Nerven und lieferten saubere Übungen ab. Mit nur 4 Punkten Rückstand konnten sie sich somit noch Platz 3 sichern.
Die zweite Mannschaft der TG Winkel startete im Wettkampf P4-P9 Jahrgang 2009 und älter. Die Mannschaft bestand aus 6 bereits sehr erfahrenen Turnerinnen. Auch hier musste wegen kleineren Einschränkungen kurzfristig die Aufstellung umgeplant werden. Die Mädchen lieferten aber trotz allem selbstbewusst einen starken Wettkampf ab. Am Balken konnte die Mannschaft trotz einiger Stürze mit der P9 die höchsten Übungen im gesamten Wettkampf präsentieren. Dies gepaart mit einigen sehr sauberen Übungen im Bereich der P6/P7 brachte die Mannschaft auf Platz 2 in der Rangliste. Letztendlich verpassten sie den ersten Platz um nur einen einzelnen knappen Punkt.

Beide Mannschaften gehen am ersten Juli-Wochenende für die 2. Gaumannschaftsmeisterschaft erneut an den Start und sind hoch motiviert ihre verdienten Podiumsplätze zu verteidigen.

Nachdem unser junges Mitglied Noah Pelzer sich vor wenigen Wochen mit einem soliden 6ten Platz bei einem Auswahlwettkampf den Einzelstart für den Deutschland Pokal sicherte, konnte er dort am vergangenen Wochenende wieder sein Können unter Beweis stellen.

Beim Deutschland Pokal im Gerätturnen am 31.10.21 ging Noah im Namen des Hessischen Turnverbandes an den Start.
Mit Platz 2 innerhalb seiner Altersklasse (AK9) und Platz 17 in der Gesamtwertung hat er wieder einmal einen sehr erfolgreichen Wettkampf abgelegt.

Um die beeindruckenden Leistungen der jungen Talente zu bewundern, kann die Liveaufzeichnung der Wettkampfes bei youtube angesehen werden

Jeden Donnerstag von 10 bis 11 Uhr treffen sich die kleinsten Mitglieder der TGW mit ihren Mamas oder Papas in der Fritz Allendorf Halle! Willkommen sind alle Kinder, die sich fortbewegen können (robben, krabbeln, erstes Laufen). Wir werden zusammen singen, klatschen, stampfen, tanzen, klettern, turnen, kreativ sein und neue Dinge kennenlernen! Kommt vorbei und schnuppert mal rein in unser neues Angebot!

Alle sind eingeladen am 29. September! !

Sportliche Wettkämpfe und die Gelegenheit zur Begegnung und zum Wiedersehen sollen an diesem Tag im Vordergrund stehen.Beim offenen Schleuderballturnier der TG Winkel wird um 10 Uhr in verschiedenen Klassen von der Jugend bis zu den Senioren gestartet. Jeder Teilnehmer hat sechs Versuche. Die drei weitesten Würfe kommen in die Wertung und die Sieger können sich über Sachpreise freuen. Infos und Meldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beim traditionellen Gauoffenen Turnfest der Älteren des Turngaus Süd-Nassau messen sich ab 12:00 Uhr Sportlerinnen und Sportler in Wettkämpfen des Turnens und der Leichtathletik. Die Ausschreibung findet man auf unter www.turngau-suednassau.de.
Wie üblich werden auch Speis und Trank nicht zu kurz kommen. So freuen sich die Verantwortlichen auf einen schönen Tag mit vielen Gästen.

Am Sonntag hatten wir das Vergnügen, bei strahlendem Sonnenschein das 132. Gauturnfest des Turngau Süd-Nassau auf dem Sportgelände in Winkel austragen zu können. 244 Teilnehmer/innen aller Altersklassen konnten sich in den Wettbewerben Gerätturnen, Leichtathletik, Rope Skipping und Gymnastik messen. Die offizielle Eröffnung mit Bannerübergabe fand um 10.45 Uhr statt. Da hatten bereits die ersten Athleten ihren Wettkampf hinter sich. Es schlossen sich noch zwei weitere Wettkampf-Blocks bis um 17 Uhr an. Auch wer seinen Wettkampf beendet hatte oder nur zum Zuschauen kam, musste sich nicht